Lässt Sie der Gedanke, Siri zu fragen, wie man ein Steak aufwärmt, zusammenzucken? Wenn Sie die Hitze auf einem Stück Fleisch erhöhen müssen, dann ist es ein Muss zu lernen, wie man übrig gebliebenes Steak richtig aufwärmt. Während das Aufwärmen von Fleisch seine Nachteile haben kann, kann das Wissen um die besten Tipps und Tricks zum Aufwärmen von Steaks, ohne es auszutrocknen, dazu führen, dass Ihr Abendessen wie frisch vom Grill schmeckt.

Der beste Weg zum Aufwärmen von Steaks

Wenn die Zeit keine Rolle spielt, dann erhitzen Sie ein Steak am besten im Ofen. Der Fehler, der normalerweise passiert – besonderswenn Sie es eilig haben– ist, dass Sie Ihr Steak schnell erhitzen, anstatt es langsam erwärmen zu lassen. Das Aufwärmen Ihres Steaks im Ofen ist die narrensicherste Methode, um sicherzustellen, dass Ihre Reste so aromatisch und zart sind wie am Vorabend, sagt Courtney Rada, Köchin und Gastgeberin Fleischfressend auf Genius Kitchen .

Bevor Sie diese Methode in Angriff nehmen, stellen Sie sicher, dass Sie sich genügend Zeit nehmen, um herauszufinden, wie Sie gegrilltes Steak aufwärmen. Das Aufwärmen Ihres Steaks im Ofen dauert etwa 20 Minuten (mehr dazu weiter unten). Außerdem müssen Sie es vor dem Servieren ein bis zwei Minuten lang in einer Pfanne bei starker Hitze anbraten. Aber die gute Nachricht ist, wenn Sie lernen, gekochtes Steak auf diese Weise aufzuwärmen, haben Sie Fleisch, das saftig und voller Geschmack ist.



wie man steakofen aufheizt

(Bildnachweis: Getty Images)

So erwärmen Sie Steaks in der Mikrowelle

Das Garen mit der Mikrowelle ist nicht unbedingt die ideale Methode zum Aufwärmen von Steaks. Aber wenn Sie eine zeitsparende Technik anwenden müssen, ziehen Sie diese Tipps von Rada in Betracht, die ein Experte ist, wenn es darum geht, Steaks aufzuwärmen, ohne sie zu übergaren, und wie man Steaks aufwärmt, ohne sie auszutrocknen.

Wenn Sie zu Hause kochen, achten Sie darauf, Ihre Säfte vom Vorabend aufzubewahren, da diese die wichtigste Zutat dafür sind, dass die Reste von morgen so gut wie neu schmecken, erklärt Rada. Der Schlüssel hier, sagt sie, ist, so viel Feuchtigkeit wie möglich wieder in die Schüssel zu geben, damit sich Ihr Steak nicht in einen Hockeypuck verwandelt. Hier zeigt sie uns in vier einfachen Schritten, wie man ein Steak in der Mikrowelle aufwärmt.

  1. Legen Sie das kalte Steak in eine tiefe, mikrowellengeeignete Schüssel.
  2. Beträufeln Sie Ihr Fleisch mit einigen übrig gebliebenen Steaksäften (oder was auch immer Ihre bevorzugte Steaksauce sein mag).
  3. Decken Sie das Steak mit einem mikrowellengeeigneten Deckel oder einer Plastikfolie ab.
  4. Mikrowellen Sie das Steak bei niedriger bis mittlerer Leistung in 30-Sekunden-Schritten, bis Ihr Steak die gewünschte Temperatur erreicht.
wie man steak in der mikrowelle aufwärmt

(Bildnachweis: Getty Images)

Wie man Steak im Ofen aufwärmt

Das Aufwärmen von Steaks im Ofen ist der clevere Weg – besonders, wenn Sie Steaks mögen, die feucht, saftig und voller Geschmack sind. Abgesehen davon besteht der Trick, um es aufzuheizen, ohne es auszutrocknen, im Voraus zu planen. Da das Aufwärmen von Steaks im Ofen länger dauert als im Herd oder in der Mikrowelle, stellen Sie sicher, dass Ihre Pläne für das Abendessen etwas zusätzliche Vorbereitungsarbeit und Zeit beinhalten.

Die Ofenmethode ist nicht nur die erste Wahl, um den Geschmack zu erhalten, sondern auch der Goldstandard, wenn Sie bestimmte Steakstücke haben. Wenn Sie sich zum Beispiel fragen, wie man Ribeye-Steak aufwärmt, werden Ihnen viele Experten sagen, dass der Ofen ihre erste Wahl ist.

Da die Methode von Rada einfach und unkompliziert ist, sollten Sie sehr schnell lernen, wie Sie ein perfektes Stück Fleisch langsam erhitzen. So erhitzen Sie Steaks im Ofen in sieben einfachen Schritten:

  1. Den Ofen auf 250 Grad Fahrenheit vorheizen.
  2. Holen Sie sich eine Auflaufform und legen Sie einen stabilen Drahtrost in die Auflaufform.
  3. Legen Sie Ihre übrig gebliebenen Steaks auf den Rost und stellen Sie die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen.
  4. Kochen Sie die Steaks, bis die Innentemperatur etwa 100 bis 110 Grad Fahrenheit erreicht. In der Regel dauert dies etwa 20 Minuten.
  5. Erhitzen Sie eine Pfanne mit einer kleinen Menge Butter oder Öl (oder einer großen Menge, wenn Sie sich besonders dekadent fühlen).
  6. Nimm die Steaks aus dem Ofen und lege sie direkt in die erhitzte Pfanne.
  7. Braten Sie die Steaks auf jeder Seite an, bis sie gebräunt sind. Dies sollte auf jeder Seite etwa eine Minute dauern.
wie man steak grill aufwärmt

Getty Images

(Bildnachweis: Getty Images)

Wie man Steak auf dem Herd aufwärmt

Möchten Sie, dass Ihr Steak am nächsten Tag so geschnitten und geschnitten wird wie am Abend zuvor? Wenn ja, sagt Rada, dass es vielleicht die beste Methode für Sie ist, zu lernen, wie man Steaks auf dem Herd aufwärmt. Sie glaubt auch, dass die Verwendung dieser Sous-Vide-Methode zum Aufwärmen von Speiseresten Ihr Filet mit Sicherheit wieder zu seiner zarten Pracht zurückbringt. Hier geht sie auf die grundlegenden Schritte ein, die Sie wissen müssen, um Steaks auf dem Herd aufzuwärmen.

  1. Lassen Sie Ihrem Fleisch genügend Zeit, um auf Raumtemperatur zu kommen. Bei der Diskussion darüber, wie man gekochtes Steak aufwärmt, sagt Rada, dass etwa 30 Minuten außerhalb des Kühlschranks ausreichen sollten.
  2. Bringen Sie einen Topf mit Wasser auf eine niedrige Temperatur (etwa 130 Grad Fahrenheit).
  3. Legen Sie Ihr übrig gebliebenes Steak in einen luftdichten Gefrierbeutel.
  4. Tauchen Sie Ihren Gefrierbeutel (mit dem Steak darin) in den vorgewärmten Topf. Achten Sie darauf, dass das Steak nicht am Topfrand anliegt.
  5. Braten Sie das Steak, bis das Fleisch durchgewärmt ist. Dies sollte ungefähr fünf Minuten dauern.
  6. Braten Sie das Steak in einer vorgewärmten Pfanne mit etwas Butter oder Öl an. Dadurch erhält Ihr Steak das perfekt angekohlte Äußere.
wie man einen steakofen aufheizt

(Bildnachweis: Getty Images)

Da haben Sie es: Drei einfache, unkomplizierte Methoden zum Aufwärmen des Steakdinners vom Vorabend. Schnapp dir einfach deineLieblingsweinundErwärmen Sie eine Handvoll knusprige Pommes Fritesoder einübrig gebliebene Ofenkartoffel, und Sie haben eine köstliche Mahlzeit zum Mitnehmen! Und jetzt, da Sie die Expertentipps kennen, um Ihr Steak zart und voller Geschmack zu halten, müssen Sie sich nie wieder Sorgen machen, ein erstklassiges Stück Ribeye wegzuschmeißen.

Mehr von ERSTE

Wie man Pizza aufwärmt, damit sie schmeckt, als wäre sie gerade geliefert worden

Der beste Weg, ein Brathähnchen aufzuwärmen, damit es so lecker ist wie am Tag, an dem Sie es gekauft haben

Verlieren Sie 10 Pfund in einer Woche, indem Sie Ihren Stoffwechsel in eine Fettverbrennungsmaschine verwandeln