Von Kleidung über Bücher bis hin zu Antiquitäten machen diese Frauen gebrauchte Gegenstände zu Bargeld. Die Suche nach den richtigen Artikeln (nichts zu alt oder kaputt) und den richtigen Käufern hat Träume wahr werden lassen – einige Frauen haben ihre Jobs aufgegeben. Lernen Sie ihre Geheimnisse kennen, damit Sie Ihre Sachen erfolgreich online verkaufen und Geld verdienen können!

Ich verdiene 210.000 $ pro Jahr mit dem Verkauf von Artikeln bei eBay!

Shari Smith, 52

Shari Smith, 52, COZuerst für Frauen

Vor Jahren war ich Personalvermittler, aber ich hatte viele Stunden gearbeitet und war gestresst. Ich beschloss, meinen Job zu kündigen, und während ich nach einem neuen suchte, fing ich an, all die Dinge auszuräumen, die Platz in meinem Haus einnahmen (wie Schmuck, Geldbörsen und Haushaltswaren), und verdiente Geld, indem ich es bei eBay verkaufte. Als Freunde herausfanden, was ich tat, baten sie mich, auch ihre Sachen zu verkaufen, und sie zahlten mir eine Provision. Ich war so beschäftigt, dass ich nie nach einem neuen Job suchen musste!



Der Einstieg auf der Website ist einfach. Wenn ich neue Artikel aufliste, schaue ich zuerst, ob sich dieselben Artikel verkaufen und wie viel sie verkaufen. Ich schaue mir auch den Käufer an, der das meiste Geld verdient hat, und sehe, wie er es aufgelistet hat. Ich schreibe dann eine Beschreibung, füge Fotos hinzu und bestimme die Versandkosten. Ebay nimmt 12 Prozent des Gesamtbetrags, den der Käufer für einen Artikel bezahlt, einschließlich Versand.

Ich verkaufe meine eigene und fremde Kleidung, Handtaschen, Schmuck, Elektronik, Videospiele, Bücher, Tablets, Kameras und Werkzeuge. Ich bekomme viele Empfehlungen durch Mundpropaganda und finde auch neue Kunden auf LinkedIn, Nebenan , und soziale Medien. Eine Firma hat mich kürzlich gebeten, ihre kommerzielle Fleischverpackung zu verkaufen, weil sie eine neue kaufen musste – sie wurde für 12.000 Dollar verkauft. biete ich auch an Einzelcoaching und ein virtueller Kurs für diejenigen, die lernen möchten, wie man bei eBay verkauft.

Ich verdiene 210.000 Dollar im Jahr, die meine Rechnungen bezahlen, wieder ins Geschäft einfließen und mir erlauben, an Orten wie Maui Urlaub zu machen!

Ich verdiene bis zu 2.000 $ im Monat mit dem Verkauf von Vintage-Artikeln auf Etsy!

Patty Johnson, 59, Milwaukee

Patty Johnson, 59, MilwaukeeZuerst für Frauen

Als ich ein Kind war, hatten meine Eltern ein Antiquitätengeschäft und ich verbrachte die Wochenenden mit ihnen, um nach neuen Artikeln zu suchen und im Geschäft zu arbeiten. Letztes Jahr hatte ich eine Menge Gegenstände von meiner Mutter und der Familie meines Mannes angesammelt. Ich hatte auch viele meiner eigenen Sachen wie Theaterzettel und Autogramme, die Platz einnahmen, also beschloss ich, mich zu öffnen Nans Haven Antiquitäten und Sammlerstücke auf Etsy undverkaufe sie dort. Es begann als Hobby, aber als die Pandemie begann, wusste ich, dass es eine großartige Möglichkeit sein würde, nebenbei Geld zu verdienen.

Ich entwarf ein Logo, schrieb eine Beschreibung für den Shop und fügte Informationen zu meinem Hintergrund hinzu. Wenn ich neue Artikel zu verkaufen habe, recherchiere ich sie bei eBay, lese die Beschreibungen, um zu sehen, welche Schlüsselwörter verwendet werden, und bekomme eine Vorstellung von der Preisgestaltung. benutze ich auch WorthPoint , ein Abonnementdienst, der Ihnen anzeigt, wofür verschiedene Dinge verkauft wurden. Beim Verfassen meines Artikels gebe ich zusätzlich zu den üblichen Beschreibungen Vorschläge, wie sie verwendet werden können. Zum Beispiel habe ich kürzlich einen länglichen Pflanzer verkauft, nachdem ich Fotos davon gepostet hatte, die mit Dingen wie Make-up, Büromaterial und künstlichen Sukkulenten gefüllt waren.

Ich kaufe weiterhin Artikel bei Immobilienverkäufen, kaufe aber nur Dinge, die ich liebe oder von denen ich denke, dass andere sie lieben werden. Ich habe eine signierte Weihnachtskarte von Liberace- und Barbie-Puppen verkauft – ich habe 500 davon in meinem Keller! Ich schicke allen meinen Kunden immer eine handgeschriebene Dankeskarte.

Jeder Monat ist anders, aber ich kann bis zu 2.000 $ pro Monat verdienen (Etsy macht einen Teil meiner Verkäufe). Das Geld, das ich verdiene, wird zum Sparen verwendet und um einen Urlaub mit meinem Mann zu bezahlen, um unseren Hochzeitstag zu feiern!

Ich bringe bis zu 800 US-Dollar pro Monat ein, wenn ich Bücher bei Amazon verkaufe!

Theresa Cox, 56, Gilbert, Arizona

Theresa Cox, 56, Gilbert, ArizonaZuerst für Frauen

Ich habe früher Vollzeit im Hochschulbereich gearbeitet und war jahrelang ein Online-Hobbyverkäufer. Ein Kollege hat mich gebeten, Bücher loszuwerden, damit er einen Raum umfunktionieren kann. Als ich die Bücher recherchierte, war ich überrascht, wie viel sie verkauft wurden, also beschloss ich, sie bei Amazon zu verkaufen. Vor sechs Jahren habe ich meinen Job aufgegeben und der Online-Verkauf wurde zu meiner Vollzeitbeschäftigung.

Ich verkaufe meine eigenen Bücher und Quellenbücher von Flohmärkten, Immobilienverkäufen und Secondhand-Läden. Ich verkaufe Kinderbücher, Lehrbücher sowie Medizin- und Pflegebücher. Ich verwende die Amazon-Verkäufer-App, um zu sehen, ob das Buch im Katalog ist, welchen Verkaufsrang es hat und für welchen Preis es verkauft wurde, um meine Preise festzulegen. Ich verwende sowohl „Fulfilled by Amazon“, bei dem ich die Bücher an das Warenlager und Amazon an den Käufer versende, als auch „Amazon Fulfilled by Merchant“, bei dem ich die Bücher direkt an den Käufer versenden kann. Außerdem verkaufe ich die Bücher bei eBay und Etsy und nutze sie Perfekt auflisten , eine Software, die es mir ermöglicht, meine Artikel schnell und einfach auf 12 verschiedenen Plattformen zu bewerben. Ich verbringe ungefähr vier Stunden pro Woche damit, Bücher online zu verkaufen.

Ich liebe die Flexibilität und Freiheit, die dieses Geschäft bietet mich um meine alternde Mutter kümmern. Ich verdiene bis zu 800 Dollar im Monat, womit ich meine Rechnungen begleiche und es mir ermöglicht, zu reisen, um Freunde und Familie zu besuchen.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in unserem Printmagazin, Zuerst für Frauen .