Es wäre eine Untertreibung zu sagen, dass Kartoffeln ein amerikanisches Grundnahrungsmittel sind. Ob Sie sie backen, pürieren oder einfach zerkleinern und in eine Heißluftfritteuse stecken, es gibt eine Million Möglichkeiten, diese Kartoffeln zu essen und nie genug davon zu bekommen! Obwohl Kartoffeln aufgrund ihrer längeren Haltbarkeit auch ein beliebtes Gemüse sind, stellt sich heraus, dass das Platzieren neben Äpfeln diesen Zeitrahmen versehentlich drastisch verkürzen könnte.

Warum sind Äpfel so schädlich für dieses geliebte Gemüse? Es ist tatsächlich einer seltsamen chemischen Reaktion zu verdanken, die Sie nicht einmal bemerken würden. Äpfel enthalten eine große Menge dessen, was genannt wird Ethylengas , ein Kohlenwasserstoffgas, das auf natürliche Weise von Früchten abgegeben wird, wenn sie im Laufe der Zeit altern und reifen. Ethylen treibt das Wachstum und die Entwicklung von Früchten in ähnlicher Weise voran, wie Hormone körperliche Prozesse beim Menschen regulieren, damit alles reibungslos läuft. Einige Früchte neigen aufgrund ihrer Struktur und auch ihrer Größe dazu, im Laufe der Zeit größere Mengen an Ethylengas freizusetzen, wie z. B. Äpfel und Birnen. Inzwischen kleinere Früchte wie Kirschen u Blaubeeren neigen dazu, viel weniger Gas abzugeben, und sind daher nicht so gefährlich für andere Produkte in ihrer Umgebung.

Da das Ethylengas in Äpfeln die Reifung von allem in unmittelbarer Nähe beschleunigen kann, kann es damit beginnen Kartoffeln verderben wenn sie in der Nähe sitzen. Anstatt diese Kartoffeln also in einer Art Obstschale aufzubewahren oder sie neben ein Bündel Äpfel in den Kühlschrank zu stellen, legen Sie saubere Kartoffeln in einen luftdichten Behälter und legen Sie ihn hinein ein kühler, trockener, dunkler Ort , wie Ihre Speisekammer. Dies sollte ihnen helfen, bis zu zwei Wochen ohne Probleme zu halten. Wenn Sie genauso vorgehen, aber Ihre Knollen im Kühlschrank aufbewahren, könnten Sie dies tun diese Haltbarkeit verlängern auf drei bis vier Wochen.



Wenn Sie das nächste Mal all Ihr Obst und Gemüse der Einfachheit halber einfach zusammen stehen lassen möchten, sollten Sie diese Kartoffeln in einen eigenen separaten Bereich stellen! Ihr Geschirr – und Ihre Lebensmittelrechnung – werden es Ihnen danken.