Wurzelfäule ist etwas, was alle Pflanzenliebhaber fürchten. Die Euphorie, Ihre Zimmerpflanzen gedeihen zu sehen, verfliegt schnell, wenn einige Blätter unerklärlicherweise zu welken beginnen. Es macht keinen Sinn! Sie haben sich an die gleiche Bewässerungsroutine gehalten und wissen nicht, was schief gelaufen ist. Und dann schlägt die Erkenntnis zu – und es ist oft zu spät, sie zu beheben. Wenn Sie dies jemals erlebt haben, haben wir einen Hack, der Ihre nächste Zimmerpflanze retten könnte.

Wurzelfäule tritt auf, wenn zu viel Wasser die Wurzeln abschneidet Exposition gegenüber Sauerstoff , wodurch sie sterben. Sie werden normalerweise werden schwarz und fühlen sich nass und matschig an , im Gegensatz zur Festigkeit gesunder Wurzeln. Diese Wurzeln können dann den Rest Ihrer Pflanze beeinflussen. Wenn sie zerfallen, kann sich die Fäulnis auf benachbarte Wurzeln ausbreiten und diese ebenfalls töten.Sie mit einer toten Pflanze zurücklassen. Es ist ein heimlich tödlicher Zustand, da alles außer Sichtweite passiert. Wenn es einsetzt, ist es schwer umzukehren.

Deshalb dieser Hack von LifeHacker ist so genial. Um Wurzelfäule zu verhindern, legen Sie vor dem Pflanzen einfach einen Schwamm auf den Boden Ihres Topfes. Bedecken Sie dann mit Erde, fügen Sie Ihre Pflanze hinzu und gießen Sie so viel, wie Ihre Pflanze benötigt.



Wenn Sie eine Überwässerung verhindern möchten, können Sie auch Ihren Finger 1-2 Zoll in die Erde tauchen. Lassen Sie Ihre Pflanze in Ruhe, wenn Ihr Finger mit nasser Erde zurückkommt, aber gießen Sie, wenn sie trocken ist. Aber wenn Sie es übertreiben, saugt der Schwamm die zusätzliche Feuchtigkeit heraus, um Ihre Pflanzen gesund zu halten!

Dieser Hack ist großartig für diejenigen von uns, die Zimmerpflanzen lieben scheinen sich aber nie an einen gleichmäßigen Bewässerungsplan zu halten. Da der Schwamm die aufgenommene Feuchtigkeit langsam wieder abgibt, dient er auch als Gießwerkzeug. So wird Ihre Pflanze abgedeckt, wenn Sie zu viel oder zu wenig gießen – das perfekte Szenario.

Wenn Sie das nächste Mal eine neue Zimmerpflanze kaufen, denken Sie daran, einen Schwamm auf den Boden zu legen. Es könnte genau das sein, was es gesund und am Leben erhält!