Es gibt so viele Dinge, die wir am Sommer lieben, und die gemächliche Pflege unserer Gärten gehört definitiv dazu. Es kann jedoch etwas schwierig sein, die beste Zeit zum Gießen von Pflanzen bei heißem Wetter herauszufinden, insbesondere wenn wir eine Hitzewelle erleben. Glücklicherweise hat ein Experte darüber gesprochen, wann Sie mit diesem Krug aufbrechen und wann Sie mit der Bewässerung aufhören sollten.

In einem Artikel für Die Unterhaltung , erklärt der englische Botaniker Alastair Culham, PhD, dass extreme Temperaturen und Außenbedingungen verheerenden Schaden an Ihren wertvollen Pflanzen anrichten können. Die meisten Pflanzen brauchen viel Wasser, wenn es draußen heiß ist, aber es ist allgemein bekannt, dass sie nicht in die volle Sonne gestellt werden sollten. Das bedeutet, dass ein guter Teil eines heißen Sommertages für die Bewässerungszeit nicht in Frage kommt.

Die Vorstellung, dass nasse Blätter an sonnigen Tagen Pflanzen verbrennen, wurde vor fast 10 Jahren widerlegt, schreibt Dr. Culham. Aber es besteht kein Zweifel, dass das Gießen in voller Sonne nicht wassereffizient ist, da viel davon verdunsten wird, bevor es in den Boden gelangt.



Entsprechend Gärtner-Versorgungsunternehmen , sollten insbesondere sonnige Nachmittage zum Gießen der Pflanzen um jeden Preis vermieden werden, da durch diese Verdunstung möglicherweise so viel Feuchtigkeit verloren geht.

Das heißt aber nicht, dass Sie Ihre Pflanzen auch mitten in der stockfinsteren Nacht gießen sollten. (Sie hätten wahrscheinlich Schwierigkeiten zu sehen, was Sie tun!)

Bei dem aktuellen heißen, windigen Wetter ist es wahrscheinlich am besten, am frühen Abend zu gießen, schreibt Culham. Dies gibt den Pflanzen genug Zeit zum Austrocknen, aber es besteht immer noch die Möglichkeit, dass die Wurzeln über Nacht Wasser aufnehmen.

Natürlich ist das Gießen von Pflanzen am frühen Abend nicht immer für jeden geeignet, besonders wenn die Kinder oder Enkelkinder so viele Pläne und Aktivitäten zu erledigen haben. Darüber hinaus kann es schwierig sein, einfach alles fallen zu lassen du bist in und um das Haus tun, um Pflanzen zu gießen. Die gute Nachricht ist, dass Sie es auch in den frühen Morgenstunden tun können – solange Sie damit beginnen, bevor die Sonne scheint.

Nachdem all unsere Pflanzen dazu beitragen, uns glücklich zu machen, lasst uns sicherstellen, dass wir sie diesen Sommer vor dem Welken bewahren!

Mehr von ERSTE

Die 5 besten Pflanzen zum Erstellen einer Hecke, um Ihrem Garten Privatsphäre zu geben

Die besten Kräuter für den Innenanbau, um Ihrer Küche ein wenig Grün zu verleihen

Staub könnte Ihre Zimmerpflanzen töten – aber so können Sie sie retten