Naomi Juddgeöffnet zu Zuerst für Frauen über die Wellness-Strategien, die dafür sorgen, dass sie sich mit 72 gut fühlt und gut aussieht – und teilte den spirituellen Rat, den Oprah ihr gab und der ihr Leben veränderte.

Nachdem sie jahrzehntelang Tourdaten unterwegs unter einen Hut gebracht hat, gibt sie zu, dass sie die einfachen Freuden des Lebens zu Hause in Nashville genießt. Ich mache mir das Leben nicht zu kompliziert, sinniert die Country-Ikone. Je älter ich werde, desto mehr liebe ich meine Routinen, erzählt sie Zuerst . Jeden Morgen mache ich eine Dankbarkeitsreflexion, wenn ich aufstehe. Ich erkenne an, wie glücklich ich bin, in Amerika zu leben – die Freiheit zu haben, an diesem Tag zu tun, was immer ich tun möchte. Ich denke darüber nach, was meine kleinen Projekte sein könnten, was meine Missionen sind, und ich treffe Vorsätze für meinen Tag.

Oprah sagte mir einmal: ‚Naomi, wenn du dieses Jahr nur ein Buch liest, musst du lesen Die Kraft des Augenblicks von Eckhart Tolle“, und Junge, sie hatte recht, lacht Naomi. Es geht um das Bewusstsein des gegenwärtigen Augenblicks. Ich neige dazu, nicht präsent zu sein und mir dessen bewusst zu sein, was ich gerade tue.



Ich denke immer darüber nach, was ich in einer Stunde oder später am Tag tun soll. Aber das Buch hat mich gelehrt, dass ich mir keine Sorgen darüber machen kann, was passiert ist, weil ich nichts dagegen tun kann. Und ich kann mir wirklich keine Sorgen um die Zukunft machen. Ich versuche, meinen Kopf dort zu halten, wo mein Körper ist, damit ich in meinem eigenen Leben voll präsent bin.

März-Cover von Naomi Judd

Um sich lebendig und energiegeladen zu fühlen, verlässt sich Naomi auf ein paar clevere Strategien.

  • Eine DIY-Kaffee-Gesichtsbehandlung. Ich hatte noch nie in meinem Leben eine Gesichtsbehandlung, lacht Naomi. Stattdessen verlässt sie sich auf Haushaltsklammern, um ihren Glanz zu erhalten. Ich nehme etwas Kaffeesatz und lege ihn auf einen warmen, genoppten Waschlappen und benutze ihn einfach für mein Gesicht. Es ist ein tolles Peeling und Peeling.

  • Sie ersetzt ihre Lieblingssnacks durch gesunde. Ich habe wirklich hart gearbeitet, um mein Gewicht niedrig zu halten, und ich möchte es dort halten. Ich versuche, einen kleinen Salat im Kühlschrank aufzubewahren, den ich greifen kann, wenn ich Hunger habe. Ich verwende für meine Salate immer gesalzene Sonnenblumenkerne mit einer Mischung aus halb Sojasauce und halb Smart Balance Öl für mein Dressing. Am liebsten mag ich grüne Apfelscheiben mit Erdnussbutter. Ich werde auch eine Tüte in Snackgröße mit diesen kleinen Babykarotten in meinem Auto tragen, um sie anstelle von Kartoffelchips zu kauen. Das einzige gesunde Lebensmittel, das Sie in Naomis Kühlschrank nicht finden werden: Ich mag keinen Grünkohl – egal, wie sehr ich mich anstrenge!

Sehen Sie sich Naomis weitere Tipps auf Seite 46 in der neuesten Ausgabe von an Zuerst für Frauen Magazin, landesweit erhältlich am 19. März!

Mehr von ERSTE

Die entzückenden, lustigen und absolut seltsamen Namen, die Enkelkinder ihre Promi-Großeltern nennen

Oprah ist wunderschön ohne Make-up in Instagram-Video

Mutter verliert 77 Pfund, nachdem sie in einem Flugzeug beschämt wurde