Es gibt unzählige Gerichte, die Sie sich einfallen lassen können Spiegelei darüber, um eine zusätzliche Schicht köstlichen Geschmacks hinzuzufügen. Ich bin ein großer Fan davon, sie zu Dingen wie Burgern, Pasta, Pizza und sogar herzhaften Frühstücks-Nachos hinzuzufügen. Und es ist offensichtlich großartig auf nur einem Stück Toast für einen einfachen und nahrhaften Start in den Tag. Einige Leute bevorzugen vielleicht ihre Spiegeleier mit hart oder mittelhart gekochtem Eigelb, aber ich persönlich liebe sie mit der Sonnenseite nach oben (kein Wenden erforderlich!) mit der perfekten Balance aus festem Weiß und einem leicht flüssigen Eigelb – was manchmal nervig sein kann schwer zu erreichen.

Nach den Hunderten von Artikeln zu urteilen, die ich gefunden habe, nachdem ich nach dem besten Weg gesucht hatte, ein Ei zu braten, bin ich eindeutig nicht die einzige Person, die mit diesem Problem zu kämpfen hat. Wenn das Durchkämmen all dieser Ratschläge entmutigend klingt, machen Sie sich keine Sorgen – ich habe es für Sie getan! Genauer gesagt habe ich mich auf sechs Methoden eingegrenzt, die mir am vielversprechendsten erschienen, und habe sie alle ausprobiert.

Pfanne mit Spiegeleiern



(Die Eier wurden nicht auf diesem Backblech gekocht, ich wollte nur etwas, das groß genug ist, um sie alle zur Präsentation auszubreiten.)

Wie man Eier in Butter mit einer abgedeckten Pfanne brät

Meine erste Technik ist von Lecker und es war definitiv das einfachste: Einen Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen, das Ei hineinschlagen und dann für ein paar Minuten mit einem Deckel abdecken. Es funktionierte ziemlich gut, aber es war irgendwie schwierig zu sagen, wann das Weiß mit dem Deckel im Weg fest geworden war. Mit so viel Butter entstand auch eine kräftige Pfütze, als ich das Ei plattierte. Nun, ich beschwere mich normalerweise nicht über zu viel Butter, aber das war mir etwas zu viel. Wenn Sie jedoch ein größerer Butterfan sind, könnte dies Ihre persönliche Lieblingsmethode werden.

Wie man Eier mit Wasser und einer abgedeckten Pfanne brät

Als nächstes war Beratung von Lucinda Scala Quinn , einer der Spitzenköche im Team von Martha Stewart. Es war dem ersten Ei sehr ähnlich, aber mit nur einem halben Esslöffel Butter und der entscheidenden Zugabe eines Spritzer Wasser vor dem Abdecken. Das Wasser soll helfen, das Eiweiß schnell zu dämpfen, damit es schön fest wird, bevor das Eigelb überkocht. Das Ei hatte in meiner Pfanne nicht die schönste Form, aber das Fehlen einer Butterpfütze und der leicht knusprigen Ränder machten es zu einem frühen Anwärter auf die insgesamt beste Methode zum Braten von Eiern.

Wie man Eier in Olivenöl brät

Genieße dein Essen stellte meine dritte Methode zur Verfügung. Dieses Mal habe ich die Butter gegen Olivenöl ausgetauscht – und viel davon, genug, um den Boden der Pfanne vollständig zu bedecken. Nachdem ich das Ei in das Öl geschlagen hatte, folgte ich dem Rat von BA, einen Löffel zu verwenden und das Eiweiß mit dem heißen Öl zu begießen (das Eigelb sorgfältig zu vermeiden). Ich bin mir nicht sicher, ob ich mit dem Öl ein wenig übertrieben habe, aber die Menge ist beim Kochen vollständig durch das Eiweiß meines Eies getränkt. Es ließ mich auch um meine Haut fürchten, da Tonnen von Öl aus der Pfanne spritzten und spritzten. Es hat das Ei gut gekocht, aber ich mag die Idee von möglichen Ölverbrennungen bei der Verfolgung eines Gerichts nicht. Es hat trotz des zusätzlichen Öls gut geschmeckt.

Eier in Sahne braten

Der nächste Trick war derjenige, auf den ich mich am meisten gefreut hatte: Das Ei in Sahne kochen. Die Küche kürzlich diesen Tipp von Foodblogger hervorgehoben H.Alexander Talbot . Es mag bizarr klingen, aber das hat mich so neugierig gemacht, es überhaupt auszuprobieren. Talbots Rezept gibt nicht an, wie viel Sahne verwendet werden soll, also habe ich einfach genug hineingegossen, um den Boden meiner Pfanne zu bedecken, und das Ei darauf aufgeschlagen. Das Kochen dauerte etwas länger als bei meinen vorherigen Methoden (etwa vier oder fünf Minuten statt ein oder zwei), aber es erledigte die Arbeit mit einem reichen, luxuriösen Geschmack. Einziges Manko? Die restliche Sahne, die nach dem Anrichten des Eies in der Pfanne verblieben ist, muss entfernt werden.

Wie man Eiweiß vor Eigelb brät

Diese Technik des britischen Kochs Izy Hossack war bei weitem der seltsamste Ratschlag. Entsprechend ihr Blog , sie stolperte zufällig darüber, als eines ihrer Eier auf eine Weise aufbrach, die das Eigelb in der Schale zurückließ und das Eiweiß zunächst von selbst auf der Pfanne kochen ließ. Ich musste mein Ei selbst trennen, aber ich fügte zuerst das Eiweiß hinzu und warf, als es fast vollständig milchig war, auch das Eigelb darüber. Am Ende ließ ich dies länger in der Pfanne sitzen, als ich es normalerweise getan hätte, wenn das Weiß vollständig fest zu sein schien, aber das Eigelb immer noch roh aussah. Ich berührte (sehr vorsichtig) ein paar Mal die Oberseite des Eigelbs, um zu fühlen, ob es sich erwärmte, und nahm es dann ab, als es endlich gekocht zu sein schien. Ich bin ehrlich, ich hatte ein bisschen Angst davor, diese Methode tatsächlich zu testen, nachdem ich sie überzogen hatte… Zum Glück hat sie mich nicht vergiftet, aber sie hatte auch nicht die beste Textur. Es war ein bisschen zu klebrig.

Wie man Eier in einem Ofen brät

Diese Methode war ein bisschen albern für nur ein einsames kleines Ei, aber ich war entschlossen, jeder Technik eine Chance zu geben. ich folgte Der Rat von Food Network um meinen Ofen auf 425 Grad Fahrenheit zu erhitzen, dann ein großzügig eingeöltes Backblech hineinlegen, um es 15 Minuten lang aufzuwärmen, dann das Ei darauf schlagen und es für weitere fünf Minuten wieder in den Ofen stellen. Natürlich hat das Kochen am längsten gedauert, aber ich kann mir vorstellen, dass es praktisch ist, wenn Sie ein ganzes Dutzend für Ihre Familie oder Freunde zubereiten möchten. Es hat wunderbar geschmeckt, zumal es auf einer Seite extra knusprig wurde. Außerdem, wie süß ist ein Ei mit einer Ecke?

Pfanne mit Spiegeleiern mit flüssigem Eigelb

Die beste Art, ein Ei zu braten

Welche Methode würde ich nach all dem als die beste empfehlen? Wie Sie oben sehen können, hatten sie alle den Grad an flüssigem Eigelb, nach dem ich mit festem Weiß gesucht hatte. Die haben meistens super geschmeckt (ja, auch die mit dem abgetrennten Eigelb), aber hier ging es darum, die perfekte Spiegelei-Technik zu finden.

Für mich geht dieser Titel an das Team der Kochkönigin Martha Stewart mit Butter, Wasser und bedeckter Pfanne. Es war schnell, einfach und ließ mich keine Angst um meine Gesundheit oder Sicherheit haben. Eine lobende Erwähnung muss ich allerdings der Heavy-Cream-Methode geben. Es war ein wirklich luxuriöser Geschmack für etwas so Einfaches wie ein Spiegelei, aber wahrscheinlich eines, das ich mir für besondere Frühstücksanlässe aufheben werde, wie eine neue Tradition am Weihnachtsmorgen! Und wieder empfehle ich den Ofen auf jeden Fall für größere Mengen Eier.

Probieren Sie diese Methoden selbst aus und sehen Sie, ob Sie meinen Ergebnissen zustimmen. Herde, Öfen und Gaumen sind natürlich unterschiedlich, also besteht die Möglichkeit, dass Sie auf eine der Techniken schwören, die ich nie wieder anfassen werde (Siehst du dich an, beängstigendes Olivenöl). Was auch immer Sie zu sich nehmen, Sie werden eine köstliche Ergänzung zu Ihrer Mahlzeit machen.