Nachricht! Das Festhalten an irgendeiner Diät führt zu einer Verlangsamung des Stoffwechsels, die die Gewichtsabnahme bei Frauen über 40 aufhält. Die geniale Lösung: Dr. Ian Smiths neuer Plan „Verwirren, um es zu verlieren“ schaltet Fett schnell und für immer ab!

Haben Sie jemals versucht, eine Diät zu befolgen, nur um ein paar Tage zu schummeln? Haben Sie erfolgreich Gewicht verloren, aber dann alles wieder zugenommen, als Sie einen super restriktiven Plan gelockert haben? Du bist nicht allein! Die traurige Wahrheit ist, dass die meisten Diäten nicht funktionieren – und neue wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass das daran liegt, dass sie viel zu streng und reglementiert sind. Tatsächlich berichten Wissenschaftler der National Institutes of Health, dass konsequente restriktive Diäten tatsächlich den umgekehrten Effekt haben – den Stoffwechsel verlangsamen und es dem Körper doppelt so schwer machen, überschüssige Pfunde loszuwerden.

Dieser Plan schrumpft die Fettzellen des Körpers – Sie verlieren Gewicht, Zentimeter und Kleidergrößen – Ian Smith, MD



Es stellt sich heraus, dass starre Diäten den Körper in einen Trott treiben, sagt der in Harvard ausgebildete Arzt Ian Smith, M.D., Moderator der syndizierten Fernsehsendung Die Ärzte. Das oberste Ziel des Körpers ist es, effizient zu sein, also lernt er, sich an jedes Szenario anzupassen, das man ihm entgegenwirft, sagt er. Da der Körper genau weiß, wie viel Energie er benötigt, um seine täglichen Aufgaben zu erfüllen, verbrennt er gerade genug Kalorien, um es am Laufen zu halten, und speichert den Rest als Fett für einen möglichen Notfall. Und es dauert nur 21 Tage einer geregelten Routine, damit sich der Körper auf diese Weise anpasst. Egal, welche Art von Plan Sie verfolgen – ob ketogen oder vegan – Ihr Körper wird sich akklimatisieren, Ihr Stoffwechsel wird sich verlangsamen und der Gewichtsverlust wird ins Stocken geraten.

Dr. Smith war entschlossen, Frauen bei der Überwindung der Gewichtsabnahme-Intoleranz zu helfen, vertiefte sich in die Forschung und erstellte einen dreigliedrigen Plan, der auf einer Grundlage von drei wissenschaftlich fundierten Ansätzen aufbaut. Jede Strategie ist für sich genommen effektiv, aber die Kombination davon hindert den Körper daran, sich zu akklimatisieren, um die Ergebnisse der Fettverbrennung zu maximieren. Jede Woche ist anders. Es gibt Ihrem Körper nicht die Chance, sich an einen konsistenten Essstil zu gewöhnen, sagt Dr. Smith, der exklusiv für FIRST einen Drei-Wochen-Plan entworfen hat, der diese Ansätze kombiniert:

    Jede Woche von Dr. Smiths Plan beinhaltet zeitlich begrenztes Essen, um die Fettspeicherhormone zu regulieren.Sie essen alle Ihre Mahlzeiten in einem 10- oder 12-Stunden-Fenster. Dies wird auch intermittierendes Fasten genannt und treibt die Gewichtsabnahme voran, indem es den Insulinspiegel senkt, das Hormon, das die Fettzellen anweist, ihre überschüssige Energie zu speichern, erklärt Dr. Smith. Ohne Insulin taucht der Körper in Fett für Energie ein.Der Verzehr von überwiegend pflanzlichen Mahlzeiten optimiert die Hungerhormone.Sie erhalten viele nährstoffreiche, ballaststoffreiche Lebensmittel, die das Gehirn dazu veranlassen, hungerdämpfende Hormone freizusetzen. Ballaststoffe verlangsamen die Verdauung, wodurch Sie sich länger satt fühlen, erklärt Dr. Smith. Das ist ein Vorteil, der den Gewichtsverlust der Diätenden in einer spanischen Studie um 400 Prozent erhöhte.Die Erhöhung der Kalorienzufuhr bringt den Stoffwechsel in Schwung.In einer Woche ernähren Sie sich an zwei Tagen pro Woche kalorienarm (maximal 800 Kalorien pro Tag) und an den anderen fünf Tagen kalorienreicher (bis zu 1.600 Kalorien). Das bringt den Körper so aus dem Gleichgewicht, dass die Fettverbrennung angeregt wird. Tatsächlich fanden neuseeländische Forscher heraus, dass dieser Ansatz den Fettabbau im Vergleich zu Diäten verdoppelt, die eine konstante Kalorienaufnahme erfordern.

Frauen, die Dr. Smiths neuestem Plan folgen, verlieren bis zu 11 Pfund pro Woche. Fragen Sie einfach die 47-jährige Stacie Ickes, die sich mit ihrer Schwester und ihrer Mutter zusammengetan hat, um Dr. Smiths neuen Plan auszuprobieren. Das Intervallfasten hat mir geholfen, meinen Stoffwechsel auf Trab zu halten, sagt die Kindergärtnerin. Hin und wieder ein Wechsel bringt Ihr System durcheinander. Ich hatte nie eine Woche, in der ich gewonnen habe.

Abnehmen ist nur der Anfang! Ich schaue jetzt in die Zukunft und fühle, dass es möglich ist, gesund zu sein, jubelt Stacie, die besser schläft und sich energiegeladener fühlt, zusätzlich dazu, dass sie 38 Pfund abgenommen hat. Dr. Smith sagt: Die meisten von uns messen den Erfolg einer Diät an der Zahl auf der Waage, und obwohl das wichtig ist, hilft mein Plan dabei, besser und länger zu leben. Ich höre immer wieder von Menschen, die ihren Blutzuckerspiegel so weit gesenkt haben, dass ihre Diabetes-Medikamente halbiert wurden. Ich habe von anderen gehört, die ihren Cholesterinspiegel gesenkt haben und sich großartig fühlen. Bereit zum Start? Weiter lesen!

Dr. Smiths 3-Wochen-Plan (Exklusiv für Zuerst für Frauen !)

Eimer Herd

Die Kombination von intermittierendem Fasten mit wechselnden Ernährungsformeln ist ein todsicherer Weg, um den Stoffwechsel anzukurbeln und die Pfunde loszuwerden. Wenn Sie ein leistungsstarkes Programm mit einem anderen leistungsstarken Programm kombinieren, greifen Sie den Gewichtsverlust aus verschiedenen Blickwinkeln an – und in diesem Fall sind die Vorteile kumulativ, sagt Ian Smith, M.D., der die vollständigen neun skizziert -Wochenplan in seinem kommenden Buch, Schnell brennen, und teilt hier eine vereinfachte, dreiwöchige Version – nur für Leser des FIRST-Magazins!

Bevor Sie sich mit jeder einzelnen Woche befassen, sollten Sie diese einfachen Erfolgsstrategien in Betracht ziehen, die Ihnen helfen, in jeder Phase des Plans schneller zu verlieren.

    Trinke genug. Trinken Sie 8 Unzen. Wasser vor jeder Mahlzeit, dann eine zweite Tasse trinken, während Sie essen. Fühlen Sie sich frei, Zitrusfrüchte hinzuzufügen oder kohlensäurehaltiges Wasser zu trinken, wenn Sie möchten. Wasser macht satt, was der Schlüssel ist, um die Kalorien im Zaum zu halten und sich nach den Mahlzeiten satt zu fühlen, erklärt Dr. Smith.Entscheiden Sie sich für „saubere“ Picks.So viel wie möglich auf Vollwertkost zu setzen bedeutet, dass die meisten Ihrer Mahlzeiten nur sehr wenige verarbeitete Zutaten und viele Ballaststoffe enthalten. Dr. Smith sagt, dass sauberes Essen – nicht unbedingt perfekt – Ihren Gewichtsverlust beschleunigen wird.Bewegen Sie sich jeden Tag.Das muss nicht bedeuten, stundenlang in einem Fitnessstudio zu trainieren oder hochintensive Trainingseinheiten zu absolvieren, versichert Dr. Smith. Konzentrieren Sie sich einfach darauf, Ihre Aktivität auf machbare Weise zu steigern, sei es durch Joggen, Schwimmen, Tanzen oder Gehen. Streben Sie täglich mindestens 30 Minuten an – auf einmal oder über den Tag verteilt.Sei nett zu dir selbst.Wenn Sie einen Fehler machen, versuchen Sie, sich keine Sorgen zu machen. Atmen Sie einfach tief durch, konzentrieren Sie sich neu und kommen Sie wieder auf Kurs, sagt Dr. Smith. Ich entwarf Schnelles Brennen verzeihen, damit Sie nicht von vorne anfangen müssen, wenn Sie ein wenig ausrutschen.

Woche 1: Sprengen Sie hartnäckiges Fett

In dieser Woche fasten Sie jeden Tag 12 Stunden lang und essen den Rest des Tages alle drei Stunden — für insgesamt drei Mahlzeiten und ein oder zwei Snacks. Etwa alle 3 Stunden eine Mahlzeit oder einen Snack zu sich zu nehmen, hilft Ihnen, nicht zu hungrig zu werden, sagt Dr. Smith. Essen Sie außerdem langsam und achtsam genug, damit Sie auf die Signale Ihres Körpers hören können, dass Sie satt sind. Sie können die Start- und Endzeit Ihres Fastenfensters wählen – stellen Sie nur sicher, dass Sie Ihr Fasten nicht versehentlich brechen, indem Sie zuckerhaltigen Kaffee oder Tee trinken.

MUSTERTAG

    Frühstück (nach 12 Stunden Fasten):1 Tasse Zitronenwasser, 1 Stück Obst (1 Banane oder Apfel oder 1⁄2 Tasse Beeren), 1 kleine Schüssel zuckerfreies Müsli mit 2 % MilchSnack 1 (2 Stunden nach dem Frühstück):8 Babykarotten mit 2 EL. von Hummus oder anderem BohnendipMittagessen (3 Stunden nach dem Snack): Großer grüner Salat mit viel Gemüse, 3 oz. Hühnchen und 2 EL. von fettfreiem DressingSnack 2 (2 Stunden nach dem Mittagessen):1 Tasse ungesüßtes ApfelmusAbendessen (3 Stunden nach dem Snack):6 Unzen. gegrillter oder gedämpfter Lachs oder anderer fetter Fisch (wie Thunfisch oder Forelle) mit mindestens 1 Tasse gemischtem gedünstetem Gemüse

Woche 2: Hunger abwehren

Zeit, die Dinge zu mischen! Sie erhöhen Ihre Fastenzeit, indem Sie während eines 10-Stunden-Fensters essen und jeden Tag 14 Stunden lang fasten. Du wirst darauf abzielen, vier kleine Mahlzeiten am Tag zu essen und die meisten (oder alle, wenn möglich) dieser Mahlzeiten vollständig pflanzlich zu halten. Wenn Sie eher ein Fleischesser sind, ist es in Ordnung, 3 Unzen hinzuzufügen. Huhn oder Fisch zu einer Mahlzeit jeden zweiten Tag. Das Ziel dieser Woche ist es, sich satt zu fühlen und gleichzeitig die Kalorien niedrig zu halten, sagt Dr. Smith, und der beste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, alle Proteine ​​und Ballaststoffe, die Sie benötigen, durch eine pflanzliche Ernährung zu erhalten.

PFLANZLICHER PROBETAG

    Frühstück (nach 14-stündigem Fasten):ein 1⁄2 Tassen Haferflocken mit 1⁄2 Tasse frisches ObstMittagessen (2 Stunden nach dem Frühstück):Großer Salat mit Gemüse, Oliven, Kirschtomaten, Nüssen, Gurken und Bohnen. Mit 2 EL auffüllen. fettfreie VinaigretteGroßer Snack (3 Stunden nach dem Mittagessen):Wickeln Sie Ihr geröstetes Lieblingsgemüse (probieren Sie Paprika, Zwiebeln, Pilze und Kirschtomaten) und einen Schuss Balsamico-Essig in eine Vollkorntortilla mit einer Scheibe KäseAbendessen (2 Stunden nach dem Snack):1 Tasse Vollkornnudeln in Marinara-Sauce, garniert mit sautierten Zucchini und Auberginen. Mit geriebenem Käse und Basilikum garnieren

Woche 3: Stoffwechsel aufladen

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass Fett schmilzt und Sie sich energetisiert fühlen. Wählen Sie diese Woche das Fastenfenster, das sich am angenehmsten anfühlt – 12 oder 14 Stunden – und fügen Sie eine Blitzfastenstrategie hinzu. Das bedeutet, dass Sie an fünf Tagen in dieser Woche etwa 1.600 Kalorien zu sich nehmen (ähnlich wie in Woche 1) und an den anderen beiden Tagen 800 Kalorien zu sich nehmen. Diese Woche wird eine kleine Herausforderung, aber ich habe gesehen, dass sie zu spürbaren Ergebnissen geführt hat, sagt Dr. Smith. Es kann auch dazu führen, dass sich die Waage wieder bewegt, wenn Sie ein Plateau erreicht haben.

KALORIENARMER MUSTERTAG

    Frühstück (nach 12- oder 14-stündigem Fasten):Mischen Sie in einem Mixer 1⁄4 Tasse Milch, die Hälfte einer mittelreifen Banane, 1 EL. cremige Erdnussbutter, 1 Tasse frische oder gefrorene Himbeeren und 1⁄2 Tasse zerstoßenes EisSnack 1 (3 Stunden nach dem Frühstück): 1 Tasse TraubentomatenSnack 2 (2 Stunden nach dem Snack):1 hartgekochtes Ei mit 1⁄2 Tasse ZuckerschotenZwischenmahlzeit 3 ​​(2 Stunden nach der Zwischenmahlzeit):1 mittelgroße Gurke mit Balsamico-Vinaigrette bestreutAbendessen (2-3 Stunden nach dem Snack):1 1⁄2 Tassen Gemüsesuppe, entweder hausgemacht oder aus einer BPA-freien Dose, garniert mit 1⁄2 Tasse Bohnen oder 3 oz. von magerem Protein, wie Hühnerbrust

Snacks, die Ihnen helfen, sich an den Plan zu halten

Ian Smith, M.D., schlägt vor, Ihre Nahrungsformel ständig zu ändern, um den Stoffwechsel anzukurbeln. Diese köstlichen Picks beschleunigen die Ergebnisse und bieten auch zusätzliche gesundheitliche Vorteile!

    Müde? Napf eine Banane.Das Knabbern einer Banane steigert die Energie für bis zu zwei Stunden, sagen kanadische Forscher. Der Dank gilt den reichen Kaliumspeichern der Frucht, die Muskeln und Nerven stimulieren. Tipp: Genießen Sie ihn mit geschmolzener Schokolade für doppelte Stimmung und Pep für zwei Stunden.Verschroben? Probieren Sie eine Süßkartoffel.Diese Kartoffeln sind vollgepackt mit Carotinoiden, die das Gehirn zur Freisetzung anregen Dopamin, eine Gehirnchemikalie, die wie ein natürliches Antidepressivum wirkt. Genießen Sie täglich 1⁄2 Tasse und australische Forscher sagen, dass Sie sich den ganzen Tag um 33 Prozent optimistischer fühlen werden.Immer hungrig? Snack auf Datteln.Dr. Smith empfiehlt, fünf mit Mandeln oder Walnüssen gefüllte Datteln zu genießen, wenn der Hunger zuschlägt. Das liegt daran, dass diese Kombination reich an Ballaststoffen, ungesättigten Fettsäuren und Proteinen ist, die zusammenwirken, um den Hunger in Schach zu halten. Außerdem hilft seine natürliche Süße, das Verlangen nach Süßem zu beseitigen.

Erfolg beim Abnehmen: Vorher & Nachher

Ich bin von Größe 26 auf 8 gesunken!

LeKeisha Watson Gewichtsverlust

LeKeisha hat 117 Pfund abgenommen!Mit freundlicher Genehmigung von Subjekt/Dominic Episcopo

Lake Keisha Watson, 43
Wilmington, DE
Größe: 5'11

  • DANN: 304 Pfund
  • JETZT: 187 Pfund

LeKeisha Watson saß in der Umkleidekabine und weinte. Sie war mit Frauen aus ihrem Büro Kleider einkaufen gegangen, aber LeKeisha konnte im Einkaufszentrum nichts in ihrer Größe finden. Sie realisierte, Meine Auswahl ist so begrenzt. Ich muss etwas ändern.

LeKeisha hielt Gewichtsprobleme für den Fluch ihrer Familie. Um es zu brechen, verzichtete LeKeisha 30 Tage lang auf Fleisch. Sie nahm in einem Monat 13 Pfund ab und experimentierte weiter mit einer pflanzlichen Ernährung. Sie hielt ihren Stoffwechsel in Schwung, indem sie wöchentliche Herausforderungen wie das Aufgeben von Brot und das Fasten über Nacht durchführte.

LeKeisha wusste, dass sich ihr Körper veränderte, als sie ihr Shirt hineinstecken konnte. Es mag komisch klingen, aber das war ein großer Moment! Sie fügt hinzu, ich sei zum Haus meiner Schwester gegangen, nur um ihr meinen Gürtel zu zeigen.

Insgesamt hat LeKeisha 117 Pfund abgenommen, ihre Energie verbessert, chronische Rückenschmerzen beseitigt und fühlt sich um Jahre jünger. Sie inspirierte sogar ihre Tochter dazu, 65 Pfund abzunehmen.

Heute dankt LeKeisha Gott, dass ihre gesunde Reise stattgefunden hat, als sie passiert ist. Seitdem hat sie Kämpfe mit Krebs und COVID überstanden. Ich hätte nicht die Kraft gehabt zu kämpfen, wenn ich immer noch krank gewesen wäre, verrät sie. Wir hören viel über Generationenreichtum, aber die Gesundheit der Generationen ist genauso wichtig. Es ist das beste Vermächtnis, das ich meinen Kindern hinterlassen kann!

Ich spare 2.000 Dollar pro Monat für Medikamente!

Debbie Yearwood Gewichtsverlust

Debbie verlor 110 Pfund!Mit freundlicher Genehmigung von Subject/Mark N Photography

Debbie Yearwood, 67
Miami, okay
Höhe 5’8″

    DANN: 279 Pfund JETZT: 169 Pfund

Dicker Rauch erfüllte den Flur, aber Debbie Yearwood stand regungslos da und lehnte sich gegen ihre Gehhilfe. Das Gebäude brannte, die Aufzüge waren abgeschaltet, aber Debbie wusste, dass sie die Treppe nicht hinunterkommen konnte. Wenn ich hier rauskomme, muss ich die Kontrolle wiedererlangen, sie hat sich versprochen. Mein Gewicht beeinträchtigt meine Sicherheit!

Als Debbies Gewicht anstieg, nahm sie 10 verschreibungspflichtige Medikamente ein und versuchte verzweifelt, den Schaden wieder gut zu machen. Debbie B begann mit einer Keto-Diät und sah Ergebnisse. Aber die Ernährung fühlte sich restriktiv an, also nahm sie im Laufe der Monate langsam einen flexiblen pflanzlichen Lebensstil an, einschließlich intermittierendem Fasten. Sie verfolgte auch ihr Essen mit der kostenlosen App LoseIt!

Das Gewicht schmolz immer weiter. Fünf Monate später hatte Debbie 79 Pfund abgenommen, und innerhalb von sechs Monaten hörte sie mit Zustimmung ihres Arztes auf, alle 10 Medikamente einzunehmen, wodurch sie 2.000 Dollar im Monat sparte. Dank all dieser Nüsse, Samen und Blattgemüse, sagt Debbie, hat diese Diät Entzündungen reduziert, meine Gehirnchemie verändert und alle meine Gesundheitsprobleme rückgängig gemacht. Als Bonus spart sie bis zu 300 US-Dollar für Lebensmittel im Monat. Ich habe seit über einem Jahr nichts mehr nach dem Abendessen gegessen und fühle mich großartig!

Jetzt hat Debbie ihre Freiheit. Sie kann sogar mehr als fünf Meilen laufen. Ich liebe es, die Treppe hoch und runter zu gehen, einfach so. Das ist meine Art, ihnen zu zeigen, wer der Boss ist!

Diese Geschichte erschien ursprünglich in unserem Printmagazin.