Süßkartoffeln sind ein erstklassiges Wurzelgemüse, wenn Sie mich fragen. Mit Butter, Zimt und braunem Zucker gebacken, sind sie eine köstliche Beilage für die Feiertage, und sie können auch ganz im Ofen geröstet werden, genau wie eine normale Ofenkartoffel. Das sind bei weitem meine Lieblingsmethoden, um diese Kartoffeln zu kochen, aber als ich auf eine neue Art stieß, sie zu kochen, musste ich sie ausprobieren. Wäre dieses Rezept für Süßkartoffelrösti es wert, zu meiner regelmäßigen Rotation hinzugefügt zu werden? Ich musste es herausfinden.

Wie man Süßkartoffel Hash Browns macht

Wir sind uns wahrscheinlich alle einig, dass Rösti ein klassisches Frühstücksgericht sind – und warum sollte man sich mit dem anlegen, was funktioniert? Aber Kelli Foster, Senior Contributing Food Editor für Die Küche , verleiht einfachen alten Rösti eine einzigartige Wendung, indem sie Rotkartoffeln durch Süßkartoffeln ersetzen und dem Brunch-Favoriten einen milden, zuckerhaltigen Geschmack verleihen.

Foster beginnt mit dem Schälen und Reiben von einem Pfund Süßkartoffeln , mit einer Kastenreibe über ein paar Papiertüchern. Wenn Sie alle zerkleinert haben, sollten Sie ungefähr vier Tassen Kartoffeln haben. Als nächstes hebt sie die kartoffelbeladenen Papiertücher an und drückt das Ganze über den Dad, wodurch die überschüssige Feuchtigkeit aus den Süßkartoffeln abfließt. (Obwohl aus den Süßkartoffeln nicht viel Flüssigkeit austreten wird, hilft dieser Schritt ihnen dabei, beim Kochen besser knusprig zu werden.)



Foster gibt dann die zerkleinerten Süßkartoffeln in eine Schüssel und fügt einen halben Teelöffel Knoblauchpulver, einen halben Teelöffel koscheres Salz und einen viertel Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu. Nachdem sie die Gewürze und die zerkleinerten Kartoffeln kombiniert hat, erhitzt sie zwei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Sobald das Öl erhitzt ist, gibt sie die Kartoffelmischung in die Pfanne und verteilt sie in einer einzigen, gleichmäßigen Schicht.

Die Kartoffeln brauchen fünf Minuten, um auf der ersten Seite zu garen, wobei man sie immer wieder leicht mit einem flachen Pfannenwender andrückt. Drehen Sie dann die Süßkartoffeln um und gießen Sie einen weiteren Esslöffel Olivenöl um die Seiten der Pfanne und lassen Sie die Kartoffeln weitere drei bis fünf Minuten kochen. Sobald die Rösti knusprig und goldbraun sind, können sie zusammen mit Eiern und Speck für ein leckeres Frühstück serviert werden.

Als ich das Rezept selbst ausprobierte, dachte ich zunächst, dass der natürlich süße Geschmack der Kartoffeln das Knoblauchpulver, das Salz und den schwarzen Pfeffer nicht ergänzen würde. Es hat aber tatsächlich gut funktioniert, weil die Rösti beide süß waren und Bohnenkraut. Und wie die traditionelle Version dieses Gerichts waren diese Rösti außen knusprig und innen weich. Lecker!

Hausgemachte Kartoffelrösti aus Süßkartoffeln

Alexandria Bäche

Ich kann es kaum erwarten, dieses Rezept erneut auszuprobieren – und beim nächsten Mal werde ich es verwenden mein treues Waffeleisen um die knusprigsten Süßkartoffel-Rösti zuzubereiten, die man sich vorstellen kann. In meinem Buch kann man nichts falsch machen ein Süßkartoffel-Rezept das ist lecker und einfach zu zaubern!