Ein Haarprodukt zu haben, das doppelt wirkt, indem es Ihre Strähnen und Ihre Kopfhaut gleichzeitig pflegt, würde nicht nur Ihre Schönheitsroutine so viel einfacher machen, es wird Ihnen auch etwas zusätzliches Geld und Platz auf der Theke sparen. Wir empfehlen die Verwendung von Karottenöl, das das Haarwachstum fördert, Schuppen beseitigt und etwas Glanz verleiht!

Dieses haarbelebende Öl wird aus zerdrückten Karotten hergestellt, die in Kokosnuss- oder Olivenöl eingegossen werden. Karotten sind reich an Vitamin A und E und bisherige Forschung schlägt vor, dass diese Vitamine für die Umkehrung des Haarausfalls unerlässlich sind. Sie helfen zu fördern Talgproduktion , ein Öl aus den Haardrüsen, das das Haar mit Feuchtigkeit versorgt und Haarbruch verhindert – zwei häufige Symptome, die damit zusammenhängen Haarverlust . Im Wesentlichen wird Ihr Haar dank der wichtigen Vitamine, die in Karottenöl enthalten sind, mit dringend benötigten Nährstoffen versorgt.

Ein weiterer großer Vorteil der Verwendung dieses Öls ist, dass es Schuppen loswerden kann (auf Wiedersehen schuppige, juckende Kopfhaut !). Eine Studie veröffentlicht in Evidenzbasierte Komplementär- und Alternativmedizin fanden heraus, dass Karottenöl antimykotische Eigenschaften hat. Dies hilft, verschiedene Arten von Hefezellen loszuwerden, darunter Aspergillus- und Candida-Stämme, die sich auf der Kopfhaut ansammeln Schuppen verursachen . Und Sie vermeiden Trockenheit oder Flocken, die lästig sein können, besonders wenn Sie versuchen, Ihre Haare morgens schnell zu frisieren.



Die haarpflegenden Vorteile von Karottenöl machen es zu einem Schönheitsprodukt, das Sie immer zur Hand haben sollten, um Schuppen in Schach zu halten und diese wachsen zu lassenüppige Locken! Überprüfen Sie vor dem Kauf das Etikett des Öls, um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall istKarottensamenöl, das durch Extrahieren und Kaltpressen der Samen der wilden Karottenpflanze hergestellt wird. Eine Marke wie Botanical Beauty 100% Bio-Karottenöl ( Kaufen Sie bei Amazon, 12,95 $ ) wird Wunder wirken, um das ganze Jahr über gesundes Haar zu fördern.

Die Experten von Gesundheitslinie empfehlen, es zweimal pro Woche mit ihrem einfachen Haarspülungstrick anzuwenden. Mischen Sie drei bis vier Tropfen Karottenöl mit zwei Tassen Wasser und einem Teelöffel Apfelessig. Gießen Sie die Mischung nach dem Shampoonieren in der Dusche über Ihr Haar, lassen Sie es fünf Minuten einwirken, spülen Sie es mit normalem Wasser aus und fahren Sie mit dem Rest Ihrer Routine fort. Diese Spülung sollte Ihrem Haar helfen, stark und schuppenfrei zu bleiben, egal was passiert.

Sie können es auch vor der Haarwäsche auftragen, indem Sie drei bis vier Tropfen Karottenöl mit zwei bis vier Esslöffeln Kokosöl kombinieren. Massieren Sie das Öl in jeden Teil Ihres Haares und Ihrer Kopfhaut, bevor Sie es ein oder zwei Stunden einwirken lassen. Dann spülen Sie es vor dem Shampoonieren aus, damit Ihr Haar während des Waschvorgangs seine natürliche Feuchtigkeit behält (glänzendes Haar ist ein Muss!). Unabhängig davon, wie Sie es auftragen, sollte dieses Öl ein fester Bestandteil Ihres Haarpflegesets werden.

Denken Sie einfach an Karottenöl als Ihre Geheimwaffe, um Ihr Haar und Ihre Kopfhaut wieder zum Leben zu erwecken, damit Sie Trockenheit und Haarausfall vermeiden können. Und stellen Sie sicher, dass Sie es oft verwenden, um die maximalen Vorteile für das Haarwachstum zu erzielen!

Wir schreiben über Produkte, von denen wir glauben, dass sie unseren Lesern gefallen werden. Wenn Sie sie kaufen, erhalten wir vom Lieferanten einen kleinen Anteil der Einnahmen.