Chanukka ist vielleicht vorbei, aber wir machen Ihnen keine Vorwürfe, wenn Sie immer noch von Latkes träumen. Das klassische Kartoffelgericht ist ein Grundnahrungsmittel in der jüdischen Gemeinde und wird von allen wegen seines knusprigen Äußeren und seiner weichen Mitte geliebt. Gepaart mit Sauerrahm und Apfelmus geht nichts über das traditionelle Rezept. Aber wenn Sie auf der Suche nach einer leckeren Variante sind, sind Sie bei Caroline Fausels Rezept für Süßkartoffel-Latkes genau richtig.

Der Gründer des Food- und Wellness-Blogs Olive du ganz und Autor von Vorbereiten, kochen, einfrieren: Ein Paleo-Kochbuch für die Planung von Mahlzeiten ( Kaufen Sie bei Amazon, 21,99 $ ) Fausel ist bekannt für leckere Rezepte, die schnell aufgehen. Ihre Süßkartoffel-Lakes enttäuschen nicht: Nach einer einfachen Zubereitung kochen sie in etwa fünf Minuten.

Hinweis: Fausels Latkes sind paleo-freundlich , was bedeutet, dass sie kein Gluten oder Milchprodukte enthalten. Wenn Sie Ihre Latkes lieber auf traditionelle Weise zubereiten, können Sie Allzweckmehl für den verwenden Maniokmehl !



Süßkartoffel Latke Rezept von Caroline Fausel

Zutaten:

  • 1 Pfund (ca. 2 große oder 3 mittelgroße) Süßkartoffeln, geschält und grob gerieben
  • 2 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • 1/3 Tasse Maniokmehl
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 3/4 Tasse leichtes Olivenöl oder Avocadoöl, plus mehr, um die Pfanne zu beschichten

Richtungen:

  1. Erhitzen Sie die 3/4 Tasse Öl in einer tiefen 12-Zoll-Antihaftpfanne oder einem Schmortopf bei mittlerer bis hoher Hitze, bis sie heiß ist.
  1. Arbeiten Sie in Vierergruppen, löffeln Sie 1⁄4 Tasse der Kartoffelmischung pro Latke in das Öl und glätten Sie es mit einem geschlitzten Spatel auf einen Durchmesser von 3 Zoll.
  1. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und backen Sie, bis sie goldbraun sind, etwa 1 1/2 Minuten auf jeder Seite.
  1. Die Latkes mit einem Spatel zum Abtropfen auf Küchenpapier geben.

Süßkartoffel-Latkes zu einer Mahlzeit machen

Möchten Sie diese Latkes zu einer vollständigen Mahlzeit machen? Fausel kombiniert sie mit einem Senf-Schweinefilet und einer spritzigen Meerrettichsauce. Während dies eine ungewöhnliche Kombination erscheinen mag, wenn Sie Jude sind ( Schweinefleisch ist nicht koscher ), Fausel liebt die beiden zusammen, weil das eine den Geschmack des anderen zum Vorschein bringt. Als ich das zum ersten Mal gemacht habe, sagte [mein Mann], es sei das beste Rezept, das ich für ihn gemacht habe je , schreibt sie in ihrem neuen Kochbuch.

Caroline Fäusel

Eines der besten Dinge an Fausels Rezepten ist, dass sie darauf ausgelegt sind, Ihnen Zeit zu sparen. Für jedes enthält sie Anweisungen für einen Vorbereitungstag, der das Kochen an Wochentagen stressfrei macht. Ihr Senf-Schweinefilet zum Beispiel kann mehrere Tage im Voraus zubereitet und dann im Kühlschrank aufbewahrt werden. An dem Abend, an dem Sie es zum Abendessen haben möchten, erhitzen Sie das Filet in einer Pfanne und schlagen Sie die Süßkartoffel-Lakes für eine einfache Beilage auf.

Vorbereiten, kochen, einfrieren entstand aus der Art, wie ich für meine eigene Familie koche, sagt Fausel. Als ich anfing, es zu schreiben, hatte ich nie wirklich eine Methode gefunden, die für uns funktionierte. Fausel wollte das Chargenkochen – bei dem Sie viele Speisen auf einmal zubereiten – in ihr Buch integrieren, hatte aber Mühe, es ansprechend zu gestalten. Zu diesem Zeitpunkt entwickelte sie eine neue Zubereitungsmethode.

Mit Vorbereiten, kochen, einfrieren , Sie bereiten sich an einem Nachmittag vor und frieren einen Teil jeder Mahlzeit ein, erklärt sie. Aber was ich wirklich an Tiefkühlgerichten geändert habe, war, dass Sie ein Element einfrieren – nicht die gesamte Mahlzeit – und dann am Kochabend frische Zutaten hineinbringen … Keine der Mahlzeiten fühlt sich an wie die Tiefkühlgerichte Ihrer Großmutter. Wir haben es wirklich aufgefrischt, was ich liebe.

Vorbereiten, kochen, einfrieren ist verfügbar am 21. Dezember ( bei Amazon kaufen, 21,99 $ ). Schauen Sie sich in der Zwischenzeit diese anderen Tipps an Verhindern Sie, dass Ihre Latkes anbrennen , und kochen mitOlivenöl gegen Pflanzenöl.

Wir schreiben über Produkte, von denen wir glauben, dass sie unseren Lesern gefallen werden. Wenn Sie sie kaufen, erhalten wir vom Lieferanten einen kleinen Anteil der Einnahmen.