Die Vorteile von Ashwagandha für Frauen sind zahlreich, und wenn Sie noch nichts von dem pflanzlichen Adaptogen gehört haben, ist es jetzt an der Zeit, sich zu informieren.Adaptogenehaben einen Moment, aber sie wurden in der verwendetAyurvedische TraditionenIndiens sowie in der traditionellen chinesischen Medizin seit Jahrhunderten. Ashwagandha, auch bekannt als indischer Ginseng und Winterkirsche, ist ein Kraut, das besonders vorteilhaft für Frauen ist, die versuchen, Gewicht zu verlieren oder ihren Stresslevel zu bewältigen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Ashwagandha Ihnen helfen kann, Ihr bestes Leben zu führen.

Experten glauben dass Adaptogene helfen, den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen, indem sie die Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-Achse (HPA) beeinflussen – das Körpersystem, das Stress und die mit Stress verbundenen Hormone reguliert. Ashwagandha ist ein Kraut, das sich an die Bedürfnisse Ihres individuellen Körpers anpasst und helfen kann, verschiedene Dinge zu bekämpfen, die Ihren Körper unter Stress setzen, was wiederum die Schlafqualität verbessern und beim Abnehmen helfen kann.

Die Vorteile von Ashwagandha sind besonders wichtig für Frauen, da nach Angaben der American Psychological Association , berichten sie eher über ein höheres Stressniveau als Männer. Wie wir wissen, kann chronischer Stress verheerende Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben und Probleme wie Schlaflosigkeit, Angstzustände und Gewichtszunahme verursachen. Die Ergänzung mit Ashwagandha hat glücklicherweise klinische Wirksamkeit bei der Behandlung dieser Probleme gezeigt. Außerdem ist es eine rein natürliche Alternative ohne schädliche Nebenwirkungen. Können Sie Wunderprodukt sagen?



Ashwagandha zur Gewichtsreduktion

Chronischer Stress kann dazu führenerhöhte Spiegel des Hormons Cortisol, und Studien zeigen Dies kann dazu führen, dass Frauen Fett zurückhalten, insbesondere im Mittelteil. Da Ashwagandha ein Cortisol-Regulator ist, kann es beim Versuch, es aufrechtzuerhalten, von Vorteil seinabnehmen.

In einem Studie 2016 Von den Erwachsenen unter chronischem Stress erhielten 52 Probanden entweder zweimal täglich 300 Milligramm Ashwagandha oder ein Placebo. Die Cortisolwerte, der BMI und das Körpergewicht wurden zu Beginn der Studie sowie nach vier und acht Wochen Behandlung gemessen. Die Gruppe, die Ashwagandha einnahm, zeigte signifikante Verbesserungen bei allen drei Messungen.

Ähnlich hat sich Ashwagandha gezeigtBlutzucker verbessernundCholesterinspiegel, die auch die Gewichtsabnahme beeinflussen können. In eine Studie aus dem Jahr 2000 , eine Supplementierung mit Ashwagandha senkte signifikant den Blutzuckerspiegel, LDL (schlechtes) Cholesterin und Triglyceridspiegel – alles Faktoren, die das Gewicht beeinflussen!

Ashwagandha für Angst und Schlaf

Ashwagandha ist vor allem für seine Fähigkeit bekanntAngst reduzieren, daherSchlaf verbessern. In einem Studie 2012 , 64 chronisch gestresste Menschen mit Angstzuständen wurden entweder mit Ashwagandha oder einem Placebo ergänzt. Die Gruppe, die Ashwagandha einnahm, erlebte eine 69-prozentige Verringerung von Angstzuständen und Schlaflosigkeit, während die Kontrollgruppe nur eine 11-prozentige Verringerung erfuhr. Was für ein Unterschied!

Die Nahrungsergänzung mit diesem Kraut ist eine risikoarme und völlig natürliche Lösung zur Gewichtskontrolle, Angstzuständen und Schlaflosigkeit sowie verwandten Erkrankungen wie hohem Cholesterinspiegel und hohem Blutzucker. Außerdem ist Ashwagandha relativ günstig. Sie können es für weniger als 15 $ in Ihr Gesundheitsprogramm integrieren. Denken Sie daran, dass Adaptogene im Laufe der Zeit wirken. Sie müssen sie konsequent einnehmen, damit sich Ihr Körper daran gewöhnen kann, bevor Sie Ergebnisse sehen.

Du kannst Ashwagandha auf verschiedene Arten einnehmen. Pulverversionen, wie diese von Feel Good Organics ( Kaufen Sie bei Amazon, 14,99 $ ), kann zu Smoothies hinzugefügt oder mit warmer Milch und Honig gemischt werden (wie im Ayurveda!). Oder Sie können in Kapselform einnehmen, wie diese von Amazing India ( Kaufen Sie bei Amazon, 11,99 $ ). Fragen Sie wie immer Ihren Arzt, bevor Sie mit einer neuen Nahrungsergänzung beginnen.

Wir schreiben über Produkte, von denen wir glauben, dass sie unseren Lesern gefallen werden. Wenn Sie sie kaufen, erhalten wir vom Lieferanten einen kleinen Anteil der Einnahmen.