Zwiebeln zu schneiden ist ein notorisch kniffliges Unterfangenirgendein Rezeptdas schließt es auf der Zutatenliste ein. Sie beginnen damit, durch die Schichten zu navigieren, die Sie abschälen und wegwerfen sollten (oder später für ein Vorratsrezept reservieren), ohne zu weit zu gehen und zu viel von einer guten Zwiebel wegzuwerfen. In der Zwischenzeit versuchst du auch, nicht so auszusehen, als hättest du gerade die schlimmsten Nachrichten aller Zeiten gehörtTränen laufen über dein Gesicht. Für eine einfache Mahlzeit ist viel zu tun, aber Zwiebeln können den Geschmack eines Gerichts ausmachen.

Allerdings haben Sie vielleicht bemerkt, dass der ausgeprägte Geschmack manchmal weniger scharf ist, als Sie dachten. Es könnte mehrere Faktoren geben – die Menge an Zwiebeln, die Sie verwenden, wie lange sie gekocht werden oder ob Sie sie roh hineingeworfen haben – aber es stellt sich heraus, dass die erste Scheibe Ihres Messers den Geschmack einer Zwiebel von Anfang an verändern kann .

Das Experten bei Cook’s Illustrated testeten acht weiße Zwiebeln, die sie auf zwei verschiedene Arten schnitten: von Pol zu Pol (mit der Maserung) und parallel zum Äquator (gegen die Maserung). Ihren Ergebnissen zufolge waren die Zwiebeln, die von Pol zu Pol geschnitten wurden, sowohl im Geschmack als auch im Geruch deutlich weniger aromatisch als die entlang des Äquators geschnittenen. Wenn das ein viel zu einfacher Grund für eine so große Geschmacksveränderung zu sein scheint, können Sie versuchen, es selbst auszuprobieren, wenn Sie das nächste Mal eine Mahlzeit zubereiten, die Zwiebeln erfordert. Für diejenigen, die skeptisch sind, können wir Ihnen jedoch versichern, dass es Wissenschaft gibt, die diese Behauptung stützt.



Zwiebeln produzieren eine Substanz namens Thiosulfinate, von der der starke Geschmack herrührt. Der starke Geschmackund Geruchtritt auf, wenn diese Substanz mit den Proteinen des Gemüses reagiert. Dies geschieht, wenn die Zellen beschädigt sind – wie wenn ein Messer durch sie schneidet. Wenn Sie von Pol zu Pol schneiden, schneiden Sie mit der Maserung und verursachen daher weniger Schäden an den Zellen. Das Schneiden entlang des Äquators und gegen die Faser bewirkt den gegenteiligen und stechenderen Effekt.

Dies kann auch erklären, warum Sie möglicherweisemerke, dass du weinstmehr als sonst, wenn Sie eine Mahlzeit mit Zwiebeln zubereiten. Mit diesen Informationen können Sie nicht nur den Gesamtgeschmack Ihrer Mahlzeiten anpassen, sondern möglicherweise auch die Menge an Tränen reduzieren, die Sie vergießen.

Viel Spaß beim Kochen!