Ich bin immer auf der Suche nach Lebensmitteln, die mein Immunsystem stärken können, um Erkältungen und Viren in Schach zu halten. Versteh mich nicht falsch, Zitrusfrüchte wie Orangen und Grapefruit können ausreichen, um den Trick zu machen. Aber als Feinschmecker probiere ich gerne neue Zutaten und Geschmacksrichtungen aus, die auch nahrhaft sind – deshalb war ich aufgeregt, als ich kürzlich erfuhr, dass Nigella-Samen immunstärkende Vorteile haben, die bei der Bekämpfung von Krankheiten wie COVID-19 helfen können.

Wofür sind Schwarzkümmelsamen gut?

Nigella-Samen stammen aus den Schoten einer blühenden Pflanze namens Nigella Nigella sativa das ist in den südlichen Teilen Asiens beheimatet. Es geht unter verschiedenen Namen, einschließlich Schwarzkümmel , römischer Koriander und schwarzer Kümmel. Sie ähneln schwarzen Sesamsamen, haben aber einen ausgeprägten rauchigen und nussigen Geschmack. Dieser Geschmack und all die gesundheitlichen Vorteile von Nigella-Samen machen sie schnell zu einem Grundnahrungsmittel Ihrer Wahl.

Forschung veröffentlicht in Klinische und experimentelle Pharmakologie und Physiologie hob zwei Schlüsselverbindungen in diesen Samen hervor: Thymochinon (TQ) und N. sativa. Diese Verbindungen haben entzündungshemmende Vorteile für den Körper, der helfen kann, Ihre zu stärkenImmunsystemum Erkältungen und Krankheiten einschließlich COVID abzuwehren.



Eine Studie veröffentlicht in Komplementäre Therapien in der Medizin testeten dies, indem sie 86 erwachsenen Patienten mit leichten COVID-Symptomen 500 mg verabreichten. von Schwarzkümmelöl und die Anweisung, es 10 Tage lang zweimal täglich zu konsumieren. Forscher fanden heraus, dass sich Patienten, die das Öl einnahmen, schneller von Symptomen wie Fieber, Halsschmerzen und Müdigkeit erholten als diejenigen, die dies nicht taten. Sie schrieben dieses Ergebnis N. sativa und TQ zu, die eine entzündungshemmende Wirkung haben, um dieses Virus schneller abzuwehren.

Wenn Sie wie ich sind, klingen Nigella-Samen wie ein Gewinner für den ganzjährigen Immunschutz. Die gute Nachricht ist, dass sie in Rezepten auf vielfältige Weise verwendet werden können.

Wie man mit Schwarzkümmelsamen kocht

Nigella-Samen sind in Geschäften und online erhältlich. (Eine zum Ausprobieren: Starwest Botanicals, Bio-Nigella-Samen Kaufen Sie bei iHerb.com für 11,33 $ für einen Ein-Pfund-Beutel. ) Vor dem Kochen mit den Samen, toaste sie in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze etwa ein oder zwei Minuten braten. Mahlen Sie sie dann mit einem Mixer, bis die Samen zu einer handlicheren Größe zum Kauen zerkleinert sind. (Psst: Lagern Sie sie in einem luftdichten Behälter an einem kühlen, dunklen Ort, wenn Sie nicht alle Samen sofort verwenden!)

Dieser Röst- und Mahlprozess lässt die natürlichen Öle in den Samen herauskommen und Gerichte wie z hausgemachtes Fladenbrot , geröstet Butternut-Kürbis , oder ein herzhafter Eintopf mit noch mehr Geschmack. Sie können auch versuchen, zu mischen ein Teelöffel Nigella-Samen mit der gleichen Menge Honig, das macht einen großen Topping für Joghurt oder Haferflocken.

Ob Sie Nigella-Samen in süßen oder herzhaften Gerichten genießen, eines ist sicher: Ihr Immunsystem wird einen zusätzlichen Schub erhalten, um Sie jederzeit gesund zu halten!

Wir schreiben über Produkte, von denen wir glauben, dass sie unseren Lesern gefallen werden. Wenn Sie sie kaufen, erhalten wir vom Lieferanten einen kleinen Anteil der Einnahmen.