Die kälteren Monate können aus mehr als einem Grund schwieriger sein. Da die Luft kälter und trockener wird, leiden viele von uns unter schlimmeren Symptomen von Hauterkrankungen wie Ekzemen und Psoriasis. Aber wenn Sie den Juckreiz haben und Linderung suchen, könnte Hanföl ein Produkt sein, das es wert ist, untersucht zu werden.

Hanföl oder Hanfsamenöl ist das aus Hanfsamen gewonnene Öl. Was ist also der Unterschied zwischen Hanf, Marihuana und CBD? Nun, während Hanf und Marihuana beide von der Cannabispflanzenart stammen, umfasst Hanf die Cannabissorten, die 0,3 Prozent oder weniger Tetrahydrocannabinol (THC) enthalten – die Verbindung in Marihuana, die ein High erzeugt. Das bedeutet, dass Hanf keine psychoaktiven Wirkungen hervorruft. In ähnlicher Weise ist CBD die Abkürzung für Cannabidiol (eine andere chemische Verbindung aus der Cannabispflanze), und es istverwendet, um Dinge wie Angst und Schlaflosigkeit zu behandeln. Es ist auch keine psychoaktive Verbindung und erzeugt kein High. CBD wird aus den Blättern, Stielen und Blüten der Hanfpflanze extrahiert, während Hanföl aus den Samen gewonnen wird – und sie haben unterschiedliche positive Wirkungen auf den Körper.

Befürworter von Hanföl behaupten, dass es ein wertvolles natürliches Vorbeugungsmittel für Erkrankungen wie Alzheimer und Herzerkrankungen ist. Während in diesen Bereichen wenig Forschung betrieben wurde, hat sich Hanföl als Heilmittel für eine Vielzahl von Hauterkrankungen als vielversprechend erwiesen. Und während es intuitiv erscheinen mag, Hanföl topisch aufzutragen, um Hautprobleme zu behandeln, zeigt die Forschung tatsächlich, dass es effektiver ist, wenn es als Nahrungsergänzungsmittel innerlich eingenommen wird.



Hanföl ist ein starker Entzündungshemmer und voller Fettsäuren, von denen angenommen wird, dass sie die Gesundheit der Haut fördern. Es ist reich an mehrfach ungesättigten Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die nachweislich Vorteile für Haut und Haut haben Bekämpfung von Entzündungen im Körper . Hanföl hat sich insbesondere als vielversprechende Behandlung für entzündliche Hauterkrankungen wie Akne, Ekzeme und Psoriasis erwiesen.

Forscher aus eine Studie aus dem Jahr 2014 kam zu dem Schluss, dass die Einnahme von Öl, das aus der Hanfpflanze und den Samen extrahiert wurde, eine wirksame Behandlung von Akne sein könnte. Was ist mehr, eine 20-wöchige Studie Der Vergleich von Hanföl und Olivenöl, das oral eingenommen wurde, zielte darauf ab, zu sehen, welches (wenn überhaupt) dieser Öle positive Auswirkungen auf Ekzemsymptome hatte. Die Ergebnisse ihrer Forschung zeigten, dass die Gruppe, die Hanföl einnahm, eine Verringerung des Juckreizes, der Reizung und der Trockenheit der Haut feststellte. Sie waren auch in der Lage, die Verwendung topischer Medikamente zu reduzieren!

Wenn Sie mit Psoriasis zu kämpfen haben, kann Hanföl auch dabei helfen. Wie bereits erwähnt, ist Hanfsamenöl besonders reich an Omega-3-Fetten und Studien haben gezeigt dass eine Supplementierung mit Omega-3-Fettsäuren Psoriasis-Symptome wie Hautentzündungen und Rötungen drastisch reduzieren kann.

Alles in allem legt die Wissenschaft nahe, dass die Ergänzung Ihrer Ernährung mit den zusätzlichen Fettsäuren aus Hanföl in den Wintermonaten, wenn trockene Haut zu einem größeren Problem wird, äußerst vorteilhaft sein kann. Da es ein natürlicher Entzündungshemmer ist, kann es Ihnen außerdem helfen, frustrierende Zustände wie Akne und Psoriasis zu bewältigen. Die Einnahme von Hanföl gilt im Allgemeinen als sicher, aber sprechen Sie wie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie ein neues Nahrungsergänzungsmittel ausprobieren.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie Sie Hanföl einnehmen können, und welche Sie wählen, hängt wirklich von Ihren Vorlieben ab. Die hochwertigsten Hanfölprodukte da draußen sind kaltgepresste Öle (kaltgepresste Verarbeitung stellt sicher, dass die essentiellen Fettsäuren nicht durch Hitze abgebaut werden), also achte darauf, auf deinen Etiketten darauf zu achten! Sie können Hanföl als Tinktur von einer vertrauenswürdigen Marke wie dieser von New Age ( Kaufen Sie bei Amazon, 24,95 $ ). Ansonsten können Sie es in Kapselform wie dieser von Carlyle einnehmen ( Kaufen Sie bei Amazon, 9,99 $ ).

Wir wünschen Ihnen eine Saison klarer, schöner Haut!

Wir schreiben über Produkte, von denen wir glauben, dass sie unseren Lesern gefallen werden. Wenn Sie sie kaufen, erhalten wir vom Lieferanten einen kleinen Anteil der Einnahmen.