Der Schutz Ihres Immunsystems in den Wintermonaten ist sehr wichtig. Mit diesen sechs Zitrusfrüchten fühlen Sie sich in den Wintermonaten bestens!

Blutorange (Foto der Zitrusgeschichte)

Getty Images

Virenbekämpfer: Blutorange

Der heilende Pflanzenstoff der Blutorangen, Hesperidin, bindet an Viren (einschließlich desjenigen, das Covid-19 verursacht) und blockiert ihr Wachstum so effektiv wie antivirale Medikamente, berichten italienische Wissenschaftler. Außerdem steigert das Vitamin C die Produktion von keimbekämpfenden Antikörpern um bis zu 35 Prozent. Snacken Sie täglich zwei dieser Früchte, und Sie erholen sich drei Tage schneller von einer Virusinfektion.



Zitrone (Citrus Story Foto)

Getty Images

GI Schnuller: Zitrone

Wenn Feiertagsleckereien oder eine schwere Mahlzeit Magenkrämpfe verursachen, trinken Sie eine Tasse Wasser, gemischt mit 1 Esslöffel frischer Zitronensaft beseitigt Blähungen, Bauchschmerzen und andere Symptome in nur 60 Sekunden. Das ist das Wort von Wissenschaftlern der Stanford University, die sagen, dass die natürlichen Fruchtsäuren von Zitronen die Freisetzung von Verdauungsenzymen anregen und die Kontraktionen der Darmmuskulatur stimulieren.

Cara Cara Orange (Citrus Story Foto)

Getty Images

Stress Buster: Der orange Weg

Haben Sie einen nicht so Zen-Tag? Der Genuss einer Cara Cara-Orange (eine süße Mischung aus Orange, Mandarine und Beere) beruhigt Ihre Nerven in 2 Minuten, sagen UCLA-Wissenschaftler. Cara Caras sind mit geladen Beta-Carotin, ein Pigment, das überarbeitete Nebennieren beruhigt und Ihr Risiko chronischer Anspannung um 50 Prozent reduziert, wenn Sie täglich einen dieser Edelsteine ​​essen.

Grapefruit (Foto der Zitrusgeschichte)

Getty Images

Fetter Blaster: Grapefruit

Entschlossen, Gewicht zu verlieren? Australische Wissenschaftler empfehlen, vor den Mahlzeiten eine halbe Grapefruit zu genießen verdreifacht den Gewichtsverlust, hilft Ihnen, in 13 Wochen bis zu 20 Pfund abzunehmen. Credit Grapefruits Bioflavonoide, die den Appetit dämpfen und die Fettverbrennung beschleunigen. Werfen Sie für eine Zitrusnote Salate mit gewürfelter Grapefruit. Zum Nachtisch die halbierte Grapefruit mit braunem Zucker bestreuen und 3-4 Minuten grillen.

Kumquats (Citrus Story Foto)

Getty Images

Herzheld: Kumquat

Kumquats sind säuerlich, süß und winzig – etwa so groß wie große Kirschen – und der tägliche Verzehr von fünf von ihnen senkt das Risiko von Herzerkrankungen um 25 Prozent, sagen kanadische Forscher. Es stellt sich heraus, dass die essbaren Schalen der Kumquat voller Antioxidantien sind, die die Arterien entspannen und die Cholesterinproduktion der Leber um 16 Prozent drosseln, was Ihren Blutdruck um bis zu 6 Punkte senkt.

Getty Images

Stimmungsaufheller: Limette

Fügen Sie Ihrer täglichen Ernährung nur eine kleine Limette hinzusteigern Sie Ihr Glückum bis zu 40 Prozent in zwei Tagen, sagen Forscher der University of Bridgeport in Connecticut. Dank geht an Kalkverbindungen (Limonoide) die die Fähigkeit der Gehirnzellen verbessern, Blutzucker aufzunehmen und ihn zur Produktion des stimmungsstabilisierenden Hormons zu verwenden Serotonin.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in unserem Printmagazin, Zuerst für Frauen .