Studien zeigen, dass es 91 Prozent von uns nichts ausmacht, die Menopause zu erreichen, aber das bedeutet nicht, dass uns die Symptome gefallen. Glücklicherweise gibt es viele Mittel, die Ihnen helfen können, ohne Probleme durchzukommen.

Sidestep-Schmerzen mit tiefen Dehnungen.

Östrogen und Progesteron, Hormone, die unsere Schmerzschwelle erhöhen, sinken während der Menopause. Das macht uns noch schmerzhafter, sagt die Schmerzforscherin Irene Tracey, PhD. Aber 20 Minuten Yoga täglich können Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen und andere Symptome um 84 Prozent reduzieren, sagen indische Forscher. Es stellt sich heraus,Yogas tiefes Atmenund Stretching regen Ihr Gehirn an, schmerzstillende Endorphine freizusetzen.

Stoppen Sie die Gewichtszunahme mit Eiern jeden Tag.

Östrogen verbessert die Insulinempfindlichkeit und hilft Ihnen Blutzucker verbrennen und Fettsäuren als Kraftstoff – kein Wunder, dass 70 Prozent von uns die Gewichtskontrolle nach der Menopause schwerer finden! Um die Gewichtszunahme zu stoppen – und dieses Jahr bis zu 17 Pfund zu verlieren – fügen Sie Ihrer täglichen Ernährung zwei Eier hinzu. Australische Forscher sagen, dass Eier eine ideale Mischung aus Nährstoffen (Cholin, Lutein und Aminosäuren) bieten, die für Östrogen geeignet sind und die Insulinsensitivität, Blutzuckerkontrolle und den Stoffwechsel verbessern.



Steigern Sie Ihre Zufriedenheit mit Fußmassagen.

Glückshormone wie Serotonin und Dopamin werden durch Östrogen angekurbelt – und auch durch Fußmassagen. Britische Forscher sagen, dass die Stimulierung von Akupressurpunkten in Ihren Füßen mit fünfminütigen Massagen zweimal täglich das Risiko von durch die Menopause ausgelösten Angstzuständen und Blablas um 55 Prozent senkt.

Verbanne Hitzewallungen mit diesem Extrakt.

In deutschen Studien Einnahme von 4 mg. täglicher Verzehr von sibirischem Rhabarber reduzierte Hitzewallungen im ersten Monat um bis zu 75 Prozent. Erklärt Gynäkologe Sergey Solskyy, MD, Sibirischer Rhabarber enthält pflanzliche Östrogene, die die Fähigkeit Ihres Gehirns erhöhen, die Körpertemperatur zu kontrollieren. Probieren Sie: Life Extension Menopause 731™ ( $27, LEF.com/ww ). Hinweis: Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie ergänzen.

Vertreiben Sie den Gehirnnebel mit Musik.

Wissenschaftler der Michigan State University in East Lansing sagen, dass das Hören Ihrer Lieblingsmusik die Freisetzung energetisierender Beta-Gehirnwellen ankurbelt und Ihren Fokus und Ihre Konzentration schneller und effektiver schärft als eine Tasse Kaffee oder Tee.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in unserem Schwester-Printmagazin Woman’s World.

Wir schreiben über Produkte, von denen wir glauben, dass sie unseren Lesern gefallen werden. Wenn Sie sie kaufen, erhalten wir vom Lieferanten einen kleinen Anteil der Einnahmen.

Mehr von First

Ihr Gehirn in der Perimenopause: 6 Wege, gesund zu bleiben

Die Perimenopause verwandelt mich in meine 15-jährige Tochter

Die Perimenopause greift meinen Sexualtrieb an, und ich beschwere mich nicht