Wenn Sie kürzlich mit der ketogenen Diät begonnen haben, fragen Sie sich vielleicht, ob Ketofrüchte überhaupt auf dem Plan stehen. Schließlich ist die Keto-Diät dafür bekannt, dass sie viel Fett und wenig Kohlenhydrate enthält – und jeder, der Obst liebt, weiß, dass die Süßigkeiten der Natur ziemlich kohlenhydratreich sind. Aber keto-freundliches Obst ist alles andere als ein Mythos; Tatsächlich können die besten Früchte, die Sie auf Keto essen können, Ihnen helfen, noch mehr Vorteile aus der Diät zu ziehen. Denken Sie daran: Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie einen neuen Ernährungsplan beginnen, insbesondere einen restriktiven wie Keto.

Beim Verzehr von Früchten in Keto ist es wichtig, die Portionskontrolle im Auge zu behalten. Wenn Sie Ihre Aufnahme von Kohlenhydraten (sogar Kohlenhydrate aus Obst und Gemüse) übertreiben, riskieren Sie, aus der Ketose herauszukommen – das ist der Zustand Ihres Körpers, der Ihnen hilft, Fett während der Keto-Diät effektiver zu verbrennen. Aus diesem Grund kann es Ihnen in Zukunft viel Verwirrung und Ärger ersparen, wenn Sie sich im Voraus einen bestimmten Keto-Speiseplan ausdenken. Für Inspiration zu den süßesten potenziellen Zutaten, s Scrollen Sie nach unten, um die besten Früchte zu sehen, die Sie auf Keto essen können.

Avocados

Avocados werden oft mit Gemüse in Verbindung gebracht, aber das berühmte Superfood ist eigentlich eine Frucht. (Wenn Sie auf Einzelheiten eingehen möchten, diestark unterschätzter Avocadokerntechnisch gesehen ist dieses beliebte Erzeugnis eine einsamige Beere.) Und laut der Harvard School of Public Health , machen die meisten Keto-Pläne gerne Platz für diese gesunde Quelle ungesättigter Fettsäuren – und betonen sie vielleicht sogar.



Oliven

Oliven, eine andere Frucht, die oft mit Gemüse verwechselt wird, haben einen überraschend hohen Fettgehalt. Wie zu erwarten, macht dies sie zu einer hilfreichen Ergänzung für viele Keto-Pläne. Ein Studie an Menschen mit Typ-2-Diabetes fanden heraus, dass eine speziell zugeschnittene Keto-Diät – die eine kleine Menge Oliven enthielt – wirksam sein kann, um den Blutzuckerspiegel zu verbessern und die Medikamente für diese Patienten zu reduzieren.

Kokosnüsse

Die Webseite Diabetes meistern beschreibt dieses fettreiche Lebensmittel als eines, das bei vielen Keto-Diätplänen den Großteil der Kalorien ausmacht. Dies gilt insbesondere, wenn man bedenkt, wie hilfreich Kokosöl als gesunde Ergänzung zu Keto-Mahlzeiten sein kann. Aber auch das Fleisch der Kokosnuss ist nicht zu verachten: Kokosraspeln oder Kokoscreme passen hervorragend dazuFette Bomben, die als Schlüssel zum Keto-Erfolg beschrieben wurden.

Zitronen

OK, Sie werden wahrscheinlich bei keinem Ernährungsplan direkt in eine Zitrone beißen wollen (aber hey, wenn doch, werden wir das nicht beurteilen!). Allerdings kann der vitaminreiche Saft aus diesen sauren Früchten als Geschmacksverstärker für viele Keto-Rezepte super hilfreich sein. Obendrein, Keto-freundliches Zitronenwasser kann eine gesunde Ergänzung zu jeder Ernährung sein. Denn wer könnte zu einem Extraschub an Antioxidantien nein sagen?

Beeren

Entsprechend Perfektes Keto , ist der Verzehr von Beeren in begrenzten Mengen eine großartige Möglichkeit für Sie, Ihre vertrauten Früchte zu sich zu nehmen, während Sie immer noch in Ketose bleiben. (Psst: Brombeeren sind eine besonders gute Wahl, wenn man bedenkt, wie ballaststoffreich sie sind.) Obwohl Sie keine freie Hand haben, a zu essen dein von Beeren in einer Sitzung, sollten Sie bedenken, dass diese Früchte (in Maßen) eine großartige Ergänzung für viele sein könnenKeto-freundliche Desserts. Wie süß ist das?

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf unserer Schwesterseite, Frauenwelt .

Mehr von ERSTE

6 Möglichkeiten, mit erfrischenden Zitrusfrüchten im Winter gesund zu bleiben

Keto funktioniert nicht? Reduzieren Sie große Pfunde mit einer einfacheren fettreichen Ernährung

Wie man sich von Angst, Stress, Wut und Trauer erholt