Bluttests, die messenHormonekann bei der Diagnose helfenniedrige Schilddrüse, aber laut Mehmet Oz, MD, Gastgeber von Die Dr. Oz Show, Schilddrüsenhormonspiegel sind wie Schuhgrößen – sie sind sehr individuell, was für eine Frau normal ist, kann für eine andere zu niedrig sein. Deshalb hat er einfache Selbsttests empfohlen, um Frauen dabei zu helfen, ihre Schilddrüsengesundheit einzuschätzen. Zusätzlich zu den traditionellen Symptomen einer trägen Schilddrüse, einschließlich Ermüdung , Stimmungsschwankungen und Gewichtszunahme können diese Tests Ihnen helfen festzustellen, ob Ihre Schilddrüse träge ist.

Machen Sie eine Bestandsaufnahme diese Hauptsymptome.

Dr. Oz listet Kälteempfindlichkeit, anhaltende Müdigkeit, brüchiges Haar und eine Gewichtszunahme von 15 bis 20 Pfund in den letzten zwei Jahren (insbesondere wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie tapfere Anstrengungen unternommen haben, um schlank zu werden) als starke Indikatoren für eine Schilddrüsenabschaltung auf. Tatsächlich hält er sie für bessere Messgeräte für die Schilddrüsenfunktion einer Person als Bluttests, die für alle passen. Wenn wir Ihnen sagen, dass Ihre Schilddrüse [bei Bluttests] normal ist, führen wir Sie wirklich in die Irre, hat Dr. Oz erklärt. Wenn Sie Symptome einer Schilddrüsenfunktionsstörung haben, dann haben Sie möglicherweise einen gewissen Grad an Schilddrüsenerkrankung.

Deine Temperatur messen.

Die Symptome einer trägen Schilddrüse können die anderer Gesundheitszustände nachahmen. Um dies weiter zu untersuchen, empfehlen Experten einen einfachen Test zu Hause, wenn Sie unter Müdigkeit, Gehirnnebel oder unerklärlicher Gewichtszunahme leiden.



To do: Legen Sie vor dem Schlafengehen ein Basalthermometer neben Ihr Bett. Messen Sie unmittelbar nach dem Aufwachen (noch bevor Sie aus dem Bett aufstehen) Ihre Temperatur unter der Zunge und bleiben Sie dabei so ruhig wie möglich. Notieren Sie Ihre Temperatur. Wiederholen Sie dies täglich für ein bis zwei Wochen, um Ihren Durchschnitt zu finden. Diese Zahl ist Ihre Basaltemperatur (BBT), die direkt von den Schilddrüsenhormonen beeinflusst wird, erklärt der integrative Mediziner Richard L. Shames, MD.

Ein BBT, der konstant im Bereich von 97 Grad Fahrenheit liegt, kann ein Zeichen dafür sein, dass Ihr Körper nicht genug Schilddrüsenhormon produziert oder dass die Hormone ihre Arbeit nicht tun, sagt Dr. Shames. Der Grund: Die Schilddrüse reguliert die Körpertemperatur, sodass Sie sich bei Verlangsamungen frösteln können. Dr. Shames schlägt vor, die Ergebnisse Ihrem Arzt vorzulegen.

Untersuche deine Augenbrauen.

Das Ausdünnen der Außenseite Ihrer Augenbrauen ist ein klassisches Zeichen einer Schilddrüsenunterfunktion, daher empfiehlt Dr. Oz einen einfachen Brauentest.

So geht's: Halten Sie einen Stift in einer Hand und richten Sie ihn vertikal am äußeren Augenwinkel aus. Schauen Sie dann in den Spiegel, um zu sehen, ob sich hinter dem Stift noch Augenbrauenhaare befinden. Wenn Ihnen der äußere Teil der Augenbraue fehlt, ist dies ein sehr wichtiges Zeichen dafür, dass Sie eine träge Schilddrüse haben, sagte er seinem Fernsehpublikum.

Überprüfen Sie Ihren Hals.

Schätzungsweise 5 Prozent der Menschen mit Schilddrüsenerkrankungen entwickeln einen Kropf, eine Entzündung der Drüse, die oft äußerlich sichtbar ist, aber normalerweise schmerzlos ist. Um zu sehen, ob Sie einen Kropf haben, nehmen Sie einen Spiegel und neigen Sie Ihr Kinn leicht nach oben. Schauen Sie sich dann Ihren Halsansatz genau an. Wenn Sie eine Ausbuchtung sehen oder spüren, kann Ihre Schilddrüse entzündet sein, und Sie sollten einen Termin mit Ihrem Arzt vereinbaren. Sie kann Tests durchführen und Behandlungen empfehlen, um die Größe und Funktion der Schilddrüse wiederherzustellen.

Ein Schilddrüsensymptom, das Sie haben sollten noch nie ignorieren:

Wenn Sie hohe Werte des „schlechten“ LDL-Cholesterins haben – insbesondere wenn Sie ein gesunder Esser sind – bitten Sie Ihren Arzt, auf Hypothyreose zu prüfen, betont Dr. Oz. Obwohl es keinen offiziellen Blutzielwert für LDL gibt, stellt die American Heart Association fest, dass im Allgemeinen niedriger besser ist, und Studien deuten darauf hin, dass Menschen, deren LDL-Wert bei oder unter 100 mg/dL liegt, eine geringere Rate an Herzinfarkten und Schlaganfällen haben.

Ein niedriger Schilddrüsenhormonspiegel ist ein Auslöser für einen hohen Cholesterinspiegel, und die Behandlung eines Schilddrüsenproblems kann das Risiko von Herzerkrankungen verringern, so Dr. Oz, der empfiehlt, dass jeder, der an Symptomen einer niedrigen Schilddrüse leidet, seine Schilddrüse testen lassen sollte. Wenn die Ergebnisse normal erscheinen und Ihr Arzt abweisend ist, wenden Sie sich an einen Endokrinologen. Diese Spezialisten sind darin geschult, Fälle von Hypothyreose auf niedrigem Niveau zu erkennen und zu behandeln.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in unserem Printmagazin Heal Your Thyroid.