Die 5-5-5-Methode macht das perfekte hartgekochte Instant Pot-Ei – ein totaler Wendepunkt, wenn man bedenkt, wie schwierig es ist, Eier zu kochen Nur die richtige Zeit. Im Ernst, Sie haben etwas verpasst, wenn Sie erst jetzt von diesem genialen Instant-Pot-Hack hören.

Was ist die 5-5-5-Methode?

Beseitigen Sie das Rätselraten, wenn es um hart gekochte Eier geht, mit der 5-5-5-Methode. Gießen Sie zuerst Wasser in Ihre Instant-Pot , und stellen Sie dann einen Untersetzer darauf. Zweitens, legen Sie Ihre Eier auf den Untersetzer, verschließen Sie den Instant Pot und stellen Sie ihn fünf Minuten lang auf Hochdruck. Drittens lassen Sie die Eier fünf Minuten ruhen, während der Instant Pot Druck ablässt. Entfernen Sie zuletzt Ihre Eier und legen Sie sie fünf Minuten lang in ein Eisbad, um den Kochvorgang zu stoppen.

Ein offensichtlicher Vorteil der 5-5-5-Methode ist, dass Sie sich keine Sorgen über ein Überkochen oder Unterkochen Ihrer Eier machen müssen. Jetzt können Sie ein paar Knöpfe drücken und weggehen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihre Eier leicht grau und stinkend (verräterische Anzeichen für ein verkochtes Ei) oder noch flüssig (nicht gekocht) sind, wenn Sie sie schälen.



Ein letzter Profi-Tipp, bevor wir mit der Anpassung der 5-5-5-Methode für einen normalen Topf fortfahren, ist die Verwendung älterer Eier (solange sie noch nicht abgelaufen sind!), da diese sich leichter schälen lassen. Das liegt daran, dass Eierschalen poröser werden, je länger sie liegen, wodurch Kohlendioxid leichter entweichen und Luft eindringen kann. Dadurch schrumpft das Eiweiß oder Eiweiß etwas und haftet nicht mehr so ​​stark an der Schale Eierschale.

Perfekte hartgekochte Eier auf dem Herd

Wenn Sie keinen Instant Pot oder Schnellkochtopf haben, können Sie Ihren Prozess trotzdem vereinfachenhartgekochte eier machen. Laut Ina Garten, auch bekannt als Barefoot Contessa und eine echte Meisterköchin dessen Kochberatung wir absolut vertrauen , das perfekte gekochte Ei ist einfach zuzubereiten. Legen Sie einfach Ihre Eier in einen Topf und bedecken Sie sie mit kaltem Wasser. Dann bringen Sie das Wasser zum Kochen. Sobald das Wasser heiß und sprudelnd ist, schalte die Hitze ab und lasse die Eier 15 Minuten im Topf ruhen. Entfernen Sie dann die Eier und lassen Sie sie mindestens zwei Minuten ruhen. Sobald die Eier kühl genug zum Anfassen sind, kann es losgehen!