Suchen Sie nach schnellen und einfachen Lösungen, um Ihr System zu beruhigen, Ihre Darmgesundheit wiederherzustellen und Sie wieder auf den Weg zu einem gesunden Verdauungssystem zu bringen? Ein sicherer Weg, um einem unruhigen Magen zu helfen, besteht darin, einige oder alle dieser Ideen in Ihre tägliche Routine zu integrieren. Auf diese Weise werden Sie den Unterschied in kürzester Zeit spüren. Lesen Sie weiter für 15 einfache Möglichkeiten, Ihre Darmgesundheit wiederherzustellen.

1. Essen Sie fermentierte Lebensmittel

Vollgepackt mit gesunden Bakterien tragen fermentierte Lebensmittel dazu bei, ein gesundes Gleichgewicht der Darmflora aufrechtzuerhalten und Ihr allgemeines Wohlbefinden zu verbessern.

2. Nehmen Sie ein Probiotikum

Probiotika füllen nützliche Darmbakterien auf, die Ihnen helfen, gesund zu bleiben, indem sie die Verdauung verbessern und Ihr Krankheitsrisiko verringern.



3. Vermeiden Sie Antibiotika

Antibiotika sollten so weit wie möglich vermieden werden. Sie verursachen ein Chaos im Verdauungssystem, indem sie sowohl hilfreiche als auch schädliche Bakterien abtöten.

4. Essen Sie Knochenbrühe

Nährstoffe in Knochenbrühe können helfen, Entzündungen zu lindern, zu reparieren und zu reduzieren Auskleidung Ihres Darms , es gesund zu halten.

5. Schlafen Sie gut

Ausreichender Schlaf hilft Ihnen, bessere Ernährungsentscheidungen zu treffen, Stress zu bewältigen, Zellen zu reparieren und Hormone für einen glücklichen und ausgeglichenen Darm zu regulieren.

6. Werden Sie aktiv

Bewegung erhöht die Anzahl und Arten von nützlichen Bakterien in Ihrem Verdauungssystem, verbessert die Verdauung und reduziert unerwünschte Verdauungssymptome.

7. Nehmen Sie sich Zeit zum Essen

Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie essen, um Ihre Verdauung zu verbessern. Bei den Mahlzeiten achtsam zu sein, kann Blähungen, Blähungen und anderen Beschwerden vorbeugen.

8. Verzichten Sie auf verarbeitete Lebensmittel

Verarbeitete Lebensmittel können Ungleichgewichte verursachen in Ihrem Darm Bakterien, die eine gesunde Darmfunktion stören. Essen Sie viele gesunde Lebensmittel statt verarbeiteter.

9. Trinken Sie viel Wasser

Wasser unterstützt alle Verdauungsfunktionen und hilft Ihnen, regelmäßig zu bleiben, Ihr System zu spülen und Nährstoffe durch Ihren Körper zu transportieren.

10. Essen Sie früher zu Abend

Geben Sie Ihrem Körper viel Zeit zum Ausruhen und Verdauen, damit er sich nachts an die Arbeit machen kann, um Ihren Körper zu reparieren.

11. Verwalten Sie Ihren Stress

Stress kann verheerende Auswirkungen auf Ihr Verdauungssystem haben. Um Stress abzubauen, Yoga zu praktizieren, zu meditieren, zu schlafen, etwas zu tun, das du liebst, und zu lachen.

12. Wählen Sie High Fiber

Ihre Darmbakterien lieben Ballaststoffe. Es fungiert als ihre Nahrung, hilft ihnen, eine bessere Leistung für Sie zu erbringen, hält Sie regelmäßig und ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Darm zurückzusetzen.

13. Überspringen Sie den Alkohol

Alkohol kann Dehydrierung und Entzündungen verursachen, Verdauungsprozesse blockieren und ist giftig für Ihre Leber, was Ihr Risiko für einige Krebsarten erhöht.

14. Kombucha trinken

Tauschen Sie Erfrischungsgetränke und Alkohol gegen sprudelndes probiotisches Kombucha ( Kaufen Sie bei Amazon, 3,49 $ ). Verpackt mit nützliche Bakterien , hilft Kombucha, Ihren Darm wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

15. Essen Sie öligen Fisch

Fügen Sie öligen Fisch wie Sardinen, Sardellen, Lachs und Thunfisch, Schwertfisch zu einer Ihrer Hauptmahlzeiten hinzu. Die entzündungshemmenden Omega-3-Fettsäuren und das Protein helfen, Entzündungen zu reduzieren und Reparaturprozesse zu unterstützen.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in unserem Printmagazin, Heilen Sie Ihren Darm ( Kaufen Sie bei Amazon, 12,99 $ ).