Östrogendominanz ist ein Zustand, der dazu führt, dass Frauen über 40 an Gewicht zunehmen und Schwierigkeiten haben, es zu verlieren. Mehr Ballaststoffe essen hilft, die Östrogendominanz umzukehren, um die Gewichtsabnahme zu beschleunigen – und diese Picks beschleunigen die Ergebnisse.

Auf Samen streuen.

Auf pflanzlicher Basis Verbindungen in Leinsamen laut Forschern der Mayo Clinic in Rochester, Minnesota, dabei helfen, überschüssige Hormone aus dem Körper zu spülen. Und britische Forscher sagen, dass der Genuss von nur zwei Esslöffeln täglich Ihnen helfen könnte, 56 Prozent schneller abzunehmen. Um die Vorteile zu nutzen, rühren Sie gemahlene Leinsamen in Hummus oder Salatdressing.

Grünen Tee trinken.

Polyphenole in diesem Gebräu helfen dem Körper laut Forschern des U.S. National Institutes of Health, überschüssiges Östrogen auszuscheiden. Ihre Studien ergaben, dass Frauen, die mindestens tranken acht Unzen täglich hatten 40 Prozent niedrigere Hormonspiegel als Frauen, die seltener grünen Tee tranken.



Pilze untermischen.

Diese leckeren Häppchen sind reich an sekundäre Pflanzenstoffe die die Produktion von Enzymen hemmen, die Östrogen aktivieren, berichten Forscher des Beckman Research Institute of City of Hope in Kalifornien, wodurch Frauen um 64 Prozent seltener an einer Östrogendominanz leiden. Genießen Sie jeden Tag eine Tasse Knopf-, Portobello- oder Crimini-Pilze, um die Vorteile zu nutzen.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in unserem Printmagazin, Zuerst für Frauen .